PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher (Serie): Casting für Dijkstra hat offenbar begonnen: Audition-Aufnahme aufgetaucht

Von Cynthia Weißflog - News vom 28.01.2020 12:45 Uhr
© CD Projekt – „The Witcher 3“

Die Vorbereitungen für die 2. Staffel von „The Witcher“ sind in vollem Gange und so beginnen auch die Castings für die Charaktere, die neu in die Serie finden. Nun ist ein Audition-Skript aufgetaucht, das von einem potenziellen Sigismund Dijkstra eingesprochen wurde und die Anwesenheit des Redaniers offenbar bestätigt.

Es ist immer wieder spannend zu sehen, welche neuen Schauspieler in The Witcher eine Rolle ergattern und uns in Zukunft ihre Charakterinterpretation abliefern. Außerdem erfahren wir so, welche Figuren in der 2. Staffel der Hexer-Serie auftreten werden. Aus diesem Grund wissen wir nun, dass der redanische Spionagemeister Dijkstra uns in den kommenden Episoden beehren wird.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Darum vergleicht der Buchautor die Serie nicht mit den Spielen

Dijkstra in der 2. Staffel der Hexer-Serie

Als Kopf des redanischen Geheimdienstes unter König Wisimir ist Sigismund Dijkstra sowohl Videospielern als auch Buchlesern bekannt. Bald begegnen wir dem hünenhaften Riesen ebenso in der neuen Staffel von „The Witcher“.

„Der Hobbit“-Darsteller Graham McTavish hat nun nämlich seine mitgefilmte Audition des Charakters veröffentlicht. Er spielt den redanischen Spion darin unter dem Decknamen „David“ und liest ein Skript, das in der Serie so wahrscheinlich nicht enthalten sein wird.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Nightmare of the Wolf: Anime-Film offiziell angekündigt

Wie Redanian Intelligence berichtet, sind alternative Namen und speziell für Castings geschriebene Drehbücher nicht unüblich. Ob Graham McTavish für seine Dijkstra-Interpretation die Rolle erhalten hat, ist nicht bekannt. Der im Buch beschriebenen Optik scheint er allerdings nicht gänzlich zu entsprechen:

„Er war etwa sieben Fuß groß und wog wahrscheinlich an die zwei Zentner. Wenn er die Arme vor der Brust verschränkte – und das tat er gern –, sah es aus, als hätten sich zwei Pottwale auf einen Blauwal geworfen. Was Gesichtszüge, Haarfarbe und Teint anging, so erinnerte er an einen frisch gescheuerten Eber.“

Doch nicht immer geht es nach dem Äußeren. Sollten weitere Darsteller für die Folgestaffel von „The Witcher“ feststehen, werden wir euch natürlich umgehend darüber informieren, um euch die Zeit bis zur 2. Season etwas kürzer zu gestalten.

Weiterlesen auf PlayCentral.de:

Hier klicken, um den Inhalt von VideoPress anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von VideoPress.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter