PLAYCENTRAL NEWS The Last of Us

The Last of Us: Ist der Release der Serie in Gefahr?

Von Janine Eddiks - News vom 04.08.2022 12:49 Uhr
Joel und Ellie The Last of Us Serie Darsteller Cast
© HBO

Mittlerweile dürfte die Produktion der HBO-Adaption von The Last of Us abgeschlossen sein. Der Cast der Hauptdarsteller ist bekannt und einen ungefähren Release-Rahmen gibt es auch schon.

Doch beunruhigende Nachrichten um Warner Bros. Discovery, das Unternehmen, dem auch HBO angehört, schüren Unsicherheit innerhalb der Fangemeinde – Wird die freudig erwartete „Last of Us“-Serie doch eingestampft?

Wilde Zeiten bei Warner Bros. Discovery und HBO Max

Grund für diese Annahme sind verschiedene seltsame Vorkommnisse innerhalb der letzten Woche: Zuerst gab Warner Bros. Discovery bekannt, dass der schon fertig produzierte Batgirl-Film, der immerhin schon 90 Millionen US-Dollar verschlungen hat, weder im Kino, noch auf dem Streamingdienst HBO Max veröffentlicht werden wird.

Dazu kam, dass die HBO Max exklusive Fortsetzung von Scoob! ebenfalls gestrichen wurde.

Als nächstes berichten Insider, dass eine Umstrukturierung von HBO Max und Discovery+ erwartet wird. Das würde zur Entkernung von HBO Max führen und als Folge erhebliche Entlassungen mit sich ziehen.

Zusammengefasst scheint es bei Warner Bros. Discovery drunter und drüber zu gehen. Aber was bedeutet das alles für die Adaption von „The Last of Us“?

The Last of Us-Serie vermutlich nicht davon beeinträchtigt

Erst vor Kurzem wurde ein ungefährer Release-Zeitraum für die Serie angekündigt: Gegen Frühjahr bis Sommer 2023 könnten wir mit der Verfilmung des beliebten Videospiels rechnen.

Zwar wurde auch HBO Max Produktion „Batgirl“ sehr überraschend fallen gelassen, doch es gibt einen kleinen Unterschied zwischen dem Film und der erwarteten Serie.

The Last of Us
© SIE/Naughty Dog

„The Last of Us“ wird von HBO produziert. Das bedeutet, dass die Serie sowohl auf dem Fernsehsender, als auch auf HBO Max ausgestrahlt werden wird.

Bisher gab es noch keine Hinweise darauf, dass HBO selbst und deren Produktionen von den Änderungen hinter den Kulissen betroffen sein wird. Es sieht also danach aus, als wäre die Veröffentlichung der „The Last of Us“-Serie nicht in Gefahr, Genaueres wird sich aber sicherlich innerhalb der nächsten Wochen zeigen.

Freut ihr euch auf die Serien-Adaption von „The Last of Us“? Schreibt es gern in die Kommentare!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Entdeckt gern dunkle Unterwasserwelten, kämpft gegen viel zu große Monster oder taucht in verstörenden Indie-Horror ab. Für alles zu haben, was Gänsehaut-Atmosphäre schafft. Schmust und spielt ansonsten neben Tastatur und Kaffee auch gern mit den Katzen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us Action-Adventure PS4, PS3, PS5
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter