PLAYCENTRAL NEWS The Callisto Protocol

The Callisto Protocol: Japan-Release wegen Unstimmigkeiten mit der CERO gestrichen

Von David Sieben - News vom 27.10.2022 11:15 Uhr
The Callisto Protocol
© Krafton/Striking Distance Studios

Striking Distance Studios meldeten heute am 27. Oktober via Twitter, dass ihr neues Spiel The Callisto Protocol in Japan nicht erscheinen wird. Grund ist die Einstufung der CERO (Computer Entertainment Rating Organization), die eine Zensierung des Spiels forderte, womit die Entwickler nicht einverstanden waren.

Spielerlebnis soll nicht getrübt werden

The Callisto Protocol ist ein modernes Survival-Horror-Game, in dem ihr versucht, aus dem Gefängnis des Jupiter Mondes Kallisto zu entkommen. Der lebensunfreundliche Ort wird heimgesucht vom Wahnsinn und düsteren xenomorphen Kreaturen.

Striking Distance Studios wollen bei ihrer Vision zum Spiel keinen Kompromiss eingehen und glauben, dass die geforderten Änderungen der CERO (eine Bewertungsorganisation ähnlich der PEGI/USK), die Spielerfahrung verfälschen, beziehungsweise die Erwartungen ihrer Fans zu sehr enttäuschen würde.

Die CERO ist sehr strikt bei ihren Vorgaben zu expliziten Gewaltdarstellungen in Spielen. Vor allem Szenen von Zerstückelung sind für die Rating-Organisation ein rotes Tuch. Szenen, von denen es in „The Callisto Protocol“ vermutlich reichlich geben wird.

Der Umgang mit dem Jugendschutz

Einen großen Markt wie Japan außen vor zu lassen ist natürlich eine schwerwiegende Entscheidung. Aber für die Entwickler eine absolut Notwendige. Striking Distance Studios bittet ihre japanischen Fans um Verständnis und gewährt allen Vorbestellern eine Rückerstattung.

„The Callisto Protocol“ ist nicht das erste Spiel, das dieses Schicksal ereilt. Resident Evil-Teile kommen in Japan oft in einer zweiten, deutlich abgeschwächten Version heraus. Einen Kompromiss, den die Entwickler nicht eingehen wollen.

Die japanische Gaming-Community ist, wie man denken kann, nicht sehr erfreut über die Neuigkeiten. Eine Hoffnung könnte neben Ausland-Importen auch eine eventuelle Steam-Version sein, da diese in der Regel weniger kontrolliert werden.

An alle Gamer*innen hierzulande eine Entwarnung. In Deutschland scheint dem Release am 2. Dezember nichts im Wege zu stehen. Ihr dürft euch also weiter freuen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Trinkt Nuka Cola, lauscht gerne Hymnen des Sturms und kann Fußball nur ertragen, wenn er von Raketenautos durch die Gegend gekickt wird. Außerdem großer Indie- und Strategiefan, Smash Bros. Melee Jünger und Wordmancer bei PlayCentral.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Callisto Protocol PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Elden Ring-DLC zeigt sich im mörderischen Gameplay plus Releasetermin! GTA 6-Fans im Hype: Controller-Layout verrät ein wichtiges Detail G steht für Gefeuert: So hat MontanaBlack Gönrgy verbessert! Release der PS5 Pro kurz vor dem Start von GTA 6? Diese Gründe sprechen dafür! The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen Gronkh: Twitch sperrt zwei seiner Emotes – Zu heiß für die Plattform? Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch 2 erscheint erst 2025 laut Analyst GTA 6: Features aus Red Dead Redemption 2 werden laut PlayStation-Entwickler zurückkehren GTA 6 Online ein kompletter Reboot und alle Items futsch? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter