PLAYCENTRAL NEWS YouTube

SurvivalMattin: Emotionale Zeitreise durchs Camp. Abschied vom Lebenstraum

Von Maike Apelt - News vom 20.02.2023 10:12 Uhr
SurvivalMattin emotionaler Abschied vom Camp
© YouTube: SurvivalMattin

Der YouTuber SurvivalMattin hat sich seinen Lebenstraum erfüllt. Er hat sich sein eigenes Camp mit großem Shelter und Bunker gebaut. Vor Kurzem wurde klar, dass er sein gesamtes Werk abreißen muss. So emotional durchlebt er die Bauphase noch einmal und nimmt endgültig Abschied von seinem Traumprojekt.

Bauamt: Camp muss abgerissen werden

Erst sollte es nur ein kleiner Unterstand für das Team werden. Vier Jahre später stand ein zweistöckiges Holzhaus, in dem sich die Helfer von SurvivalMattin richtig wohlfühlen konnten. In seinem Camp ist die Geschichte eines Kindheitstraumes geschrieben worden. Ein Ort, an dem man mit Freunden Spaß hat, Herausforderungen meistert und Zusammenhalt schafft.

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Martin das gesamte Camp zurück bauen muss. Alle Bauwerke wurde ohne Baugenehmigung errichtet und müssen nun weg. Ein schwerer Schlag für den YouTuber. Falls euch das Thema genauer interessiert, ist hier unser Beitrag dazu.

In seinem neusten Video begibt sich Martin auf eine Zeitreise durch den gesamten Bau des Shelters und lässt alte Erinnerungen aufleben.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

SurvivalMattin: Emotionaler Abschied vom Lebenstraum

Bei einem Rundgang über das Camp und durch den Shelter lässt Mattin Revue passieren, was er und sein Team dort geleistet haben. Jede Holzlatte von Hand gelegt, jedes Problem gemeistert.

„Das ist ein Traum den ich immer hatte: Wenn ich mal groß bin, will ich so eine Butze haben, wo du mit einer Leiter nach oben, die Klappe aufmachst und dann gehst du da rein. Das ist hier. Das ist genau das. […] Das ist wie eine Pilgerstätte für gute Freunde.“

Die schönen Erinnerungen wiegen jedoch noch mehr als die geleistete Arbeit. Abende am Lagerfeuer, die laut ihm Therapiesitzungen glichen, kann ihnen niemand mehr nehmen, machen den Abschied aber noch schwerer. Der sonst so lustige und sorglose Creator wird von seinen Gefühlen übermannt. Die Trauer rund um den Abriss ist groß.

Der Plan für ein neues Camp ist allerdings schon geschmiedet. Dort soll dann auch alles im gesetzlichen Rahmen geschehen, damit an einem neuen Ort wirklich ein Projekt für die Ewigkeit geschaffen werden kann.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PlayStation Showcase: Findet das PS5-Event diese Woche statt? Rainbow Six Siege: Ubisoft führt neues Abomodell ein, Spieler sind nicht begeistert Resident Evil 9: Müssen Fans wohl deutlich länger auf Release warten? Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter