PLAYCENTRAL ENTERTAINMENT-SPECIALS Stranger Things

Stranger Things: Staffel 4 kommt – Womit gerechnet werden kann

Von Daniel Busch - Special vom 10.07.2019 08:33 Uhr
© Netflix

„Stranger Things“ ging vergangene Woche in die dritte Runde. Mit der neuen, acht Episoden umfassenden Staffel, die am 04. Juli 2019 von Netflix veröffentlicht wurde, erleben Fans weitere Abenteuer rund um Elfi und dem Upside Down. Doch ist damit jetzt schon Schluss? Gerade bei dem spannenden Cliffhanger können wir versichern: Es kommt noch mindestens eine weitere Staffel.

Achtung: SPOILER-ALARM! Lest nur weiter, wenn ihr Season 3 von „Stranger Things“ schon geschaut habt oder euch Spoiler nichts ausmachen!

Die kreativen Köpfe hinter Stranger Things, die Duffer Brüder, sowie Produzent Shawn Levy ließen schon im Vorfeld verlauten, dass die Serie auf vier Staffeln ausgelegt sei. Eventuell wäre sogar eine fünfte Staffel denkbar.

Stranger ThingsStranger Things: Season 3: Welches Schicksal ereilt den eigentlichen Helden im Finale wirklich?

Staffel 4 bereits bestätigt

Wann die nächste Staffel erscheint und wie die Zukunft in Hawkins aussehen wird, dazu gibt es noch keine offiziellen Informationen. Anhand des aktuellen Staffelfinales können wir aber schon erste Prognosen aufstellen.

Zwei Charaktere sterben in der letzten Episode der 3. Staffel. Nun ja, zumindest bei Billy (Dacre Montgomery), der als Wirt für den Mind Flayer diente, ist es gewiss, dass er nicht mehr unter den Lebenden weilt. Bei Chief Hopper (David Harbour) sieht die Sache dagegen unklarer aus.

Bei der Explosion des Lasers, der den Spalt zum Upside Down offen hält, stirbt Hopper augenscheinlich. Die Schlussszene der Staffel und einige weitere Indizien halten jedoch die Hoffnung am Leben, dass Hopper doch überlebt haben könnte. Das wäre sicherlich nicht das erste Mal, dass ein totgeglaubter Charakter doch noch lebt. Einen ähnlichen Cliffhanger gab es schon für Elfi in der ersten Staffel.

Was erwartet uns in der kommenden Staffel?

So könnte sich Hopper in Gefangenschaft bei den Russen befinden und muss in der kommenden Staffel gerettet werden. Oder aber er befreit sich selbst aus dem sowjetischen Gefängnis, das ebenso einen Demogorgon und damit wohl sogar ein Portal ins Upside Down beherbergt.

Elfi hingegen, die nun bei Familie Byers aufwächst, muss noch den (augenscheinlichen) Tod ihres Ziehvaters verkraften. Wie in den letzten Szenen der 3. Staffel zu erkennen war, hat sie selbst mehrere Tage nach den Vorfällen in der Starcourt Mall nicht ihre Kräfte zurückerlangt. Sie beschreibt den Status ihrer Kräfte als Batterie, die sich nach Benutzung erst wieder aufladen muss. Ob sie sich da nicht dort irrt und ihre Kräfte sogar für immer verloren hat?

Eines ihrer Ziele, die sie verfolgt, dürfte ohne Zweifel die Zerstörung der gesamten Anderswelt, dem Upside Down, sein. Sie schloss im Finale der 2. Staffel bereits das große Portal in Hawkins, das hat allerdings nicht viel genützt und die Gefahren fielen dennoch wieder über das kleine Städtchen herein. Daher reicht es wohl nicht aus, nur die Portale zu schließen, der gesamte Kern muss vernichtet werden. Denn die Gefahr durch das Upside Down lauert weiter.

Stranger ThingsStranger Things: Die dritte Staffel hält in Fortnite und im PlayStation Store Einzug

Dementsprechend bekommt Hawkins Labs-Leiter Dr. Sam Owens sicher wieder einen größeren Auftritt, nachdem er kurz vor Schluss der aktuellen Staffel am Handlungsort eintraf. Zudem stellt sich die Frage, ob die gesamte Gang weiterhin befreundet bleibt. Nicht nur aufgrund des Erwachsenwerdens der Jugendlichen, auch wegen dem Umzug der Byers könnten sie verschiedene Wege einschlagen.

Bleibt nur zu hoffen, dass wir nicht allzu lange auf die 4. Staffel der beliebten Mystery-Serie warten müssen. Zwischen Staffel 2 und 3 lagen über eineinhalb Jahre, daher dürfte es nicht vor Ende 2020 weitergehen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter