PLAYCENTRAL GUIDES Sons of the Forest

Wie nutze ich die Seilpistole in Sons of the Forest? Seilrutschen leicht gemacht

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 03.03.2023 12:17 Uhr
Sons of the Forest: Seilpistole benutzen, so geht´s (eigene Ziplines/Seilrutschen bauen). Lösung, Guide
© Endnight Games

Es gibt so einige Gegenstände in Sons of the Forest, die ihr unbedingt haben wollt. Einer davon ist die überaus nützliche Seilpistole, mit der ihr Abgründe überwinden und damit neue Orte erreichen könnt. Definitiv sehr praktisch, doch bleibt da noch die Frage: Wie genau kann ich jetzt Seilrutschen mit der Seilpistole erschaffen?

Sons of the Forest: Seilpistole finden und nutzen, so geht´s

Die besten Waffen und die nützlichsten Gegenstände in „Sons of the Forest“ liegen alle irgendwo verborgen und bevor ihr sie finden könnt, braucht ihr meist ein anderes Werkzeug, mit dem ihr sie erreichen könnt. Oft handelt es sich bei der Voraussetzung um die Seilpistole, mit der ihr Seilrutschen spannen und schließlich Abgründe überqueren könnt.

Der überaus nützliche Ausrüstungsgegenstand ist also extrem wichtig, da ihr ohne ihn niemals das Ende der Geschichte erreichen könnt und somit für immer auf der gruseligen Insel festsitzt. Daher haben wir euch in dem Guide Seilpistole in Sons of the Forest finden – Fundort & Karte auch ganz genau beschrieben, wo ihr nach diesem guten Stück suchen müsst.

Und nun? Ihr habt die Seilpistole also in den Händen … und was sollt ihr jetzt damit machen? Eine durchaus berechtigte Frage, schließlich ist Sons of the Forest nicht so gut darin, euch jeden einzelnen Schritt genau zu erklären, weswegen nicht wenige Spieler*innen ein bisschen auf dem Schlauch stehen und ihr Werkzeug ungläubig anstarren.

Doch keine Sorge, was zu Beginn kompliziert aussehen kann, ist eigentlich ganz einfach. Dass ihr bereits vorhandene Ziplines damit entlang rutschen könnt dürfte ja selbsterklärend sein, doch ihr könnt euch auch eigene Seilrutschen bauen, was euch ganz neue Wege ebnet und euch ermöglicht, wirklich wichtige Ausrüstungsgegenstände zu erreichen.

© Endnight Games/PlayCentral.de

Sons of the Forest: So baut ihr Zipline-Seile

Um solche Seilrutschen bauen zu können, benötigt ihr Seile und Haken, die ihr schließlich zu Zipline-Seilen kombiniert. Seile findet ihr zum Glück so ziemlich überall: In Kisten nahe der Absturzstelle, in feindlichen Camps, in Höhlen, am Rand von Klippen, am Strand und auch überall sonst eigentlich. Ihr müsst nur die Augen offen halten.

Haken sind dafür nicht ganz so einfach zu bekommen, ihr müsst sie nämlich herstellen und dafür benötigt ihr jedes Mal 100 ml Druckerharz. Die Ressource benötigt ihr für euren 3D-Drucker und dementsprechend findet ihr sie auch neben solchen Druckern. Sucht dafür Bunkeranlagen auf und schaut euch genau um.

Solltet ihr nicht so viele Seilrutschen benötigen und ihr habt keine Lust, die ganze Insel nach Seilen und Druckerharz abzusuchen, könnt ihr die notwendigen Zipline-Seile aber auch in der Welt finden. Diese Seilpistolen-Seile befinden sich an verschiedenen Orten auf der Karte, vor allen Dingen aber in felsigen Regionen und auf dem Berg.

© Endnight Games/PlayCentral.de

Sons of the Forest: Wie benutze ich die Zipline-Seile?

Ihr habt die Seilpistole und die Zipline-Seile im Inventar? Gut. Dann begebt euch zu der Position, wo ihr eine Seilrutsche bauen wollt und achtet darauf, dass eure Position höher ist als das Ziel, denn die Ziplines sind Einwegfortbewegungsmittel, die euch von einer erhöhten Position zu einem darunter liegenden Ort befördert.

Ladet eure Seilpistole mit einem Zipline-Seil und feuert auf den Startpunkt, anschließend auf den Endpunkt. Im Zweifelsfall könnt ihr euch ein paar Wände aus Holz bauen, um diese Enden des Seils daran zu befestigen. Der Abstand ist zwar nicht egal, die Seile sind nämlich endlich, doch sie haben eine stattliche Länge, die für die meisten Abgründe reichen sollte.

Jetzt müsst ihr euch nur noch an das Seil hängen und die kurze Fahrt genießen. Ihr habt nun einen praktischen Übergang in ein neues Gebiet, einen schnellen Fluchtweg oder eine nützliche Abkürzung. Wofür euch immer ihr die Seilpistole benutzen wollt, sie wird euch sicher gute Dienste leisten und das Leben in „Sons of the Forest“ einfacher gestalten.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
GTA Online: Großes Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint heute Elden Ring Shadow of the Erdtree: Review-Bombing wegen zu hohem Schwierigkeitsgrad Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter