PLAYCENTRAL GUIDES Resident Evil 4

Wo ist der Schraubenschlüssel in Resident Evil 4 Remake versteckt?

Von Patrik Hasberg - Guide vom 30.03.2023 10:31 Uhr
© Capcom/PlayCentral.de

Im letzten Dritten von Resident Evil 4 Remake muss sich Leon auf der Suche nach Ashley durch ein riesiges Labor auf einer Insel kämpfen. Dabei stellen sich ihm allerdings nicht nur einige wirklich fiese Gegner entgegen, sondern auch verschiedene Knobeleien.

Vor allem will aber eine Schlüsselkarte gefunden werden, um damit die Zelle von Ashley zu öffnen. Um diese aber auf die Sicherheitsstufe 3 umschreiben zu lassen, muss zunächst ein Schraubenschlüssel gefunden werden. Aber wo genau befindet sich das dringend benötigte Werkzeug?

Schraubenschlüssel in Resident Evil 4 Remake

Den Schraubenschlüssel benötigt ihr, um in dem Kontrollraum über der Inkubationsstation die Abdeckung des Überschreibungsterminals abnehmen zu können. Denn erst dann lässt sich dieses aktivieren. Das Werkzeug wird also gezwungenermaßen benötigt, um an dieser Stelle der Handlung weiterzukommen und Ashley aus ihrer Zelle zu befreien.

Solltet ihr keine Ahnung haben, wo sich der Schraubenschlüssel versteckt hält, erklären wir euch in den folgenden Zeilen die genaue Vorgehensweise.

An dieser Stelle findet ihr das Überschreibungsterminal. © Capcom/PlayCentral.de

In dem Raum mit dem Überschreibungsterminal befindet sich außerdem das Biosensorische Zielfernrohr, das Organismen hervorhebt und auf verschiedene Waffen montiert werden kann. Nehmt es an euch und befestigt es am besten auf eurer besten Waffe. Bei uns hat sich das aufgerüstete Gewehr SR M1903 als ausgezeichnete Waffe für dieses Zubehör herauskristallisiert.

© Capcom/PlayCentral.de

Aber auch andere Schießprügel wie das CQBR-Sturmgewehr oder die Maschinenpistole LE5, die ihr zuvor im Gefrierhaus gefunden haben solltet, eignen sich gut als Untersatz für das Zielfernrohr.

Geht nun in die Inkubationsstation und schaut euch genau um. Hier befinden sich insgesamt vier Tanks mit jeweils einem Regenerador darin.

Vielleicht ahnt ihr es jetzt schon: der gesuchte Schraubenschlüssel befindet sich im Inneren eines der Monster. Mit dem neuen Zielfernrohr seht ihr bei dem Exemplar in dem rechten Tank (nordöstlich auf der Karte) gegenüber der Tür zum Raum mit dem Überschreibungsterminal den gesuchten Gegenstand.

© Capcom/PlayCentral.de

Außerdem beherbergt der Regenerador drei Parasiten, die wie eine Art lebenswichtiges Organ fungieren. Schießt also auf den Tank, wodurch der Regenerador erwacht und euch ins virtuelle Jenseits befördern möchte.

Eure Aufgabe besteht jetzt darin, alle drei leuchtenden Parasiten im Köper eures Gegners zu zerstören. Stellt ihr euch im richtigen Winkel vor den Tank, könnt ihr sogar zwei der drei Parasiten mit nur einem Schuss töten. Erst wenn der Tank zerstört ist, beginn der Kampf. Sucht euch also in Ruhe die richtige Position für den perfekten Schuss. Sobald ihr alle Organismen zerstört habt, explodiert euer Gegenüber. Das wars mit ihm!

Im Anschluss müsst ihr nur noch den Schraubenschlüssel aufsammeln und in euer Inventar packen. Die anderen drei Gegner in den verliebenden Tanks müsst ihr übrigens nicht unbedingt bekämpfen, ist letztendlich aber eure Entscheidung.

Der Schraubenschlüssel habt einen neuen Besitzer. © Capcom/PlayCentral.de

Solltet ihr die optionale Aufgabe dennoch erfüllen wollen (es winken wertvolle Edelsteine), empfiehlt sich die Fluch in den Raum mit der Treppe, aus dem ihr ursprünglich gekommen seid. Somit habt ihr beim Rückzug jederzeit genügend Platz, um Abstand zwischen euch und den nervigen Kreaturen aufzubauen und in Ruhe auf ihre Schwachstellen zu zielen.

Achtung: Im Kampf kann es leicht passieren, dass ihr auch einen der anderen Tanks trefft. In diesem Fall kommt ihr also nicht drumherum, alle Gegner auszuschalten.

Als letztes geht es zurück in den Kontrollraum über der Inkubationsstation, um mit dem Schraubenschlüssel die Schraube zu lösen. Nun lässt sich das Terminal endlich aktivieren und die Karte in den Schlitz auf der rechten Seite schieben.

Damit startet der Überschreibungsvorgang, der ein wenig Zeit benötigt. Ab diesem Moment bekommt ihr es mit mehreren Gegnern zu tun, die in die Inkubationsstation stürmen und Leon nichts Gutes wollen. Verteidigt euch also, schnappt euch dann die Schlüsselkarte mit der Sicherheitsstufe 3 und befreit Ashley aus ihrer Zelle.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Resident Evil 4 Remake: PS5 und Xbox Series X
Resident Evil 4 Action/Horror PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Nintendo Switch, Wii, PS2, GC
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter