PLAYCENTRAL NEWS YouTube

7 vs. Wild-Star Sascha Huber auf Krücken: Schwere Verletzung bei MMA-Training

Von Maike Apelt - News vom 15.02.2023 10:20 Uhr
Sascha Huber Verletzung MMA-Training
© YouTube: Sascha Huber/PlayCentral-Bildmontage

Aus dem Dschungel Panamas direkt ins Training: Sascha Huber kennt keine Ausreden und legt nach seiner erfolgreichen Teilnahme bei 7 vs. Wild direkt mit seinem Training los. Dabei trifft er unter anderem auf MMA-Kämpfer Stephan Pütz. Bei einem Training gegen den Profi verletzte sich der Fitness-YouTuber scheinbar schwer.

MMA-Training endet mit dramatischer Verletzung

Es sollte ein spannendes Video werden, in dem er die Grundlagen des Kämpfens beigebracht bekommt. Sascha Huber hat sich dafür mit Stephan Pütz einen erfolgreichen MMA-Profi zur Seite genommen. Er stellt Fragen aus der Community und bekommt grundlegende Techniken und Regeln erklärt.

Wer den Ausgang des Videos kennt, könnte meinen Sascha hat beim Betreten des Cages das Universum herausgefordert:

„Erster Schritt: Rechter Fuß. […] Das kann nur gut werden“

Fakt ist: Nach diesem Satz gehen einige Trainingsrunden ins Land, bis ein folgenschwerer Unfall passiert. Für Laien schwer zu erkennen, ist trotzdem sichtbar, dass sich der Unterschenkel des YouTubers bei einem Angriff von Pütz kurzzeitig nicht in seiner richtigen Position befindet. In Folge dessen fällt Sascha zu Boden und hält sich sofort das Knie.

„Freunde, irgendwann musste sowas ja mal passieren bei meinen Eskalationen. […] Wundert mich, dass es nicht schon früher passiert ist.“

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Sascha Huber zieht sich scheinbar Kreuzbandriss zu

Bei allem, was über eine Zerrung oder Überdehnung der Bänder und Sehnen hinausgeht, ist eine der typischsten Sportlerverletzungen der Kreuzbandriss. Im Video gibt Sascha noch nicht Preis, was genau passiert ist.

In einem Instagram-Beitrag meldet sich der Fitness-Influencer mit den Worten „Zick, Zack – Band ab. I’ll be back, Freunde“. Das wird die Vermutung vieler, die den Clip gesehen haben, bestätigen: Sascha Huber hat sich wahrscheinlich das Kreuzband gerissen.

Seiner Beschreibung nach zu urteilen, könnte es immer noch das Innen- oder Außenband im Knie sein, die Kreuzbänder wären jedoch die deutlich typischere Verletzung.

Vielleicht kommt zu diesem Thema ein separates YouTube-Video. Das nächste Mal wird er vermutlich mit dem linken Fuß zuerst in den Cage steigen.

Wir wünschen Sascha Huber alles Gute und eine schnelle Genesung.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! Hogwarts Legacy: Dementoren-DLC geplant oder für Teil 2 aufgespart? DOOM Eternal - The Ancient Gods Part 1 - DOOM Slayer Was plant Bethesda mit DOOM? Cheatcode deutet auf neues Spiel Die-Ringe-der-Macht-Folge-8-Sauron Die Ringe der Macht: Staffel 2 erhält ersten Teaser-Trailer Resident Evil 9: Ist ein alter Bekannter der Protagonist des Spiels? Assassin's Creed Shadows: Offizielles Logo Assassin’s Creed Shadows offiziell angekündigt, Teaser kommt morgen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter