PLAYCENTRAL NEWS Games

Routine mit Re-Reveal: Dichte Sci-Fi-Atmo, Virtuose Mick Gordon an Bord

Von Ben Brüninghaus - News vom 10.06.2022 09:55 Uhr
© Lunar Software

Einigen von euch könnte „Routine“ etwas sagen und anderen womöglich nicht. Wenn ihr euch zu letzteren Kandidat*innen zählt, macht das überhaupt nichts und das ist im Grunde auch kein Wunder. Das Sci-Fi-Game befindet sich nämlich seit rund 10 Jahren in Entwicklung und zwischenzeitlich verschwand es vollends von der Bildfläche.

Die Gaming-Community hat vergessen, dass sich „Routine“ überhaupt in Entwicklung befindet. Deshalb berichten viele Medien von einer Neuankündigung, doch das ist faktisch falsch.

„Routine“ zählt zu den größten Überraschungen des Summer Game Fest 2022, so viel steht fest. Lunar Software spendierte dem Spiel ein Re-Reveal. Nachfolgend haben wir euch den neuen Trailer eingebunden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Routine wird richtig immersiv!

Ähnlich wie Alien: Isolation setzt das Spiel dabei auf ein Setting, das nicht direkt in den 80er-Jahren angesiedelt ist, aber der Vorstellung der Menschen entspringt, die zu dieser Zeit ihre Sci-Fi-Werke schufen. Es ist ein Zukunftssetting, das in den 80ern vorausgesagt wurde – heute eine Form der Retrofuturistik, wenn man so will.

Auf inhaltlicher Ebene befindet sich die Hauptfigur auf einer verlassenen Mondbasis, auf der etwas Schreckliches passiert sein muss. Wir erkunden die Kolonie und treffen unterwegs auf unvorhersehbare Gefahren. Im Trailer bekommt es unser namenloser Held mit einer todbringenden Maschine zu tun.

Der neuste Trailer zum Spiel verspricht eine mehr als dichte Atmosphäre, die zum Eintauchen einlädt. Und die Atmosphäre wird dadurch verstärkt, dass der beliebte Virtuose Mick Gordon seine musikalische Finger im Spiel hat. Mick Gordon ist in der Gaming-Szene unter anderem durch seinen erstklassigen Soundtrack bekannt, der in DOOM (2016) mit den restlichen Gameplay-Elementen verschmolzen konnte und eine wahre Symbiose einging.

Bemerkenswert ist, dass Mick Gordon den Trailer sogar auf seinem eigenen YouTube-Kanal hochgeladen hat.

Wissenswert: Das Spiel hätte eigentlich schon 2013 veröffentlicht werden sollen. Das ist aber nie geschehen. Und der Folgeplan, ein Release in 2017, konnte ebenso wenig in die Realität umgesetzt werden.

Zwischenzeitlich gab es in der Produktion wohl so etwas wie einen „essenziellen Neustart“. Das entnehmen wir einem aktuelleren Blogpost.

Zuletzt taten sich die Entwickler*innen von Lunar Software mit Raw Fury zusammen. Und nun stellt sich die Frage, ob der Publisher ihnen helfen wird, das Projekt nach über zehn Jahren zu veröffentlichen? Es bleibt spannend und eines steht fest. Spätestens nach diesem Trailer ist die halbe Gaming-Community angefixt. Wir freuen uns auf den Titel!

Wann erscheint das Spiel „Routine“? Der Releasetermin von „Routine“ steht noch nicht fest. Das Spiel wird allerdings für den PC erscheinen und ein Xbox-Release ist ebenfalls denkbar.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring Shadow of the Erdtree: So startet ihr den DLC – Alle Infos im Überblick A Quiet Place: The Road Ahead – Gruseliger Trailer mit ersten Gameplay-Szenen enthüllt Neues Zelda-Spiel vor der offiziellen Enthüllung geleakt? Alone in the Dark kein Erfolg? Entwicklerstudio muss schließen! The Elder Scrolls VI wird sehr lange unterstützt, bestätigt Director PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter