PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Legends: Arceus

Pokémon Legends: Arceus – Neues Open-World-Game, erstmals mit Echtzeitkämpfen!

Von Daniel Busch - News vom 26.02.2021 17:08 Uhr
Pokémon Legends Arceus - Arceus Mysteriöses Pokémon - Kopf
© The Pokémon Company

Uns erwartet ein brandneues Pokémon-Abenteuer, wie wir es vorher noch nie gesehen haben! Soeben wurde Pokémon Legends: Arceus für Nintendo Switch angekündigt und verfrachtet euch in ein feudales Sinnoh.

Zum ersten Mal ein Pokémon-Spiel in einer feudalen Open World

Feudales Sinnoh als Open-World und der Bruch mit Gameplay-Konventionen: Im Pokémon Presents-Livestream wurde offiziell „Pokémon Legends: Arceus“ enthüllt (in Deutschland „Pokémon-Legenden: Arceus“). Der neueste Pokémon-Ableger bringt euch zurück in die bereits bekannte Region Sinnoh, allerdings bereisen wir die Insel in einer längst vergangenen Zeit.

Zudem bricht Entwickler Game Freak mit den Konventionen der RPG-Reihe, präsentiert sich „Pokémon Legends: Arceus“ als waschechtes Action-RPG und nicht als normales Rollenspiel.

Ihr erkundet das feudale Sinnoh als Open-World und trefft die Pokémon in der Wildnis an: Dabei werdet ihr nicht direkt in rundenbasierte Kämpfe geschickt. Vielmehr können wir direkt den Pokéball werfen oder mit unseren eigenen Pokémon angreifen.

Sinnoh vor seiner Blütezeit: Zum ersten Mal bereisten wir Sinnoh in den Spielen „Pokémon Diamant und Perl“, die übrigens Remakes für Nintendo Switch erhalten. Da „Pokémon Legends: Arceus“ jedoch in der Vergangenheit angesiedelt ist, existieren die ganzen Städte noch nicht. Es gibt ein Dorf, das quasi als eure Basis dient und von dem aus ihr die Open World bereist und zahlreiche Pokémon fangt.

Pokémon Legends Arceus - Bilder von der Open World
© The Pokémon Company

Starter-Pokémon aus unterschiedlichen Regionen: Anstatt wie in Pokémon Diamant und Perl mit Chelast, Panflam und Plinfa zu starten, gibt es diesmal Starter-Pokémon aus unterschiedlichen Regionen. Ihr könnt zwischen Bauz (7. Gen), Feurigel (2. Gen) und Ottaro (5. Gen) wählen.

Zur Handlung von „Pokémon Legends: Arceus“ halten sich die Entwickler noch in Schweigen. Das Mysteriöse Pokémon Arceus wird aber eine große Rolle in der Story einnehmen.

„Pokémon Legends: Arceus“ erscheint im Frühjahr 2022 für Nintendo Switch.

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge The Witcher 3 PS5 Xbox Series X The Witcher 3: Gratis-DLCs und Next Gen-Version haben genaueren Releasetermin Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2: Wann erscheint Sons of the Forest? – Finales Datum steht!
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Dezember 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Diamant & Perle: So löscht ihr euren Spielstand im Switch-Remake Spider-Man: No Way Home: Leak spoilert jetzt schon eine Post Credit-Szene GTA Online: Wann kommen das Winterupdate und der Schnee? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
3
0
Kommentar hinterlassen!x