PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PlayStation 5: Abwärtskompatibilität könnte sich sogar bis zur Ur-PlayStation erstrecken

Von Daniel Busch - News vom 17.10.2019 07:32 Uhr
© Sony Interactive Entertainment / Future

Ein neues Gerücht zur PS5 macht seine Runden. Laut dem Hinweis eines Journalisten könnte die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 wohl sogar alle vorherigen PlayStation-Generationen umfassen. Damit könntet ihr zum Beispiel die ganzen alten PlayStation-Klassiker auf der kommenden Sony-Konsole wieder spielen.

Vor etwa einer Woche enthüllte Sony das Release-Fenster und den finalen Namen der PlayStation 5. Der DualShock-Controller wird dafür ebenfalls überarbeitet und die neue Version soll mit einer innovativen Haptik-Technologie ausgestattet sein. Zudem wird die Konsole abwärtskompatibel sein und PS4-Spiele abspielen können. Doch anscheinend soll dies nicht das Ende der Fahnenstange sein.

PlayStation 5PS5 – Alle Infos zu Release, Controller, Design und Preis

Alte PlayStation-Klassiker auf der PS5 spielbar?

Ein Hinweis des Journalisten und Branchen-Insiders PSErebus, der bereits das Erscheinungsdatum von The Last of Us: Part 2 im Vorfeld der Ankündigung kannte, deutet darauf hin, dass die Abwärtskompatibilität der neuen Sony-Konsole nicht bloß PS4-Spiele betreffe. Genauer schreibt er in einem Tweet, dass wir auf keinen Fall unsere Spiele der ersten vier PlayStation-Generationen entsorgen oder verkaufen und unsere Games der Ur-PlayStation, PS2, PS3 und PS4 trotz kommender PS5 noch behalten sollen.

PSErebus teilt dabei zwar nicht konkret mit, dass die Abwärtskompatibilität der PS5 alle vorherigen PlayStation-Generationen umfasst, die Wahrscheinlichkeit ist nach diesem Hinweis jedoch gegeben. Damit wäre die PS5 eine All-in-One-Konsole, die die gesamte PlayStation-Geschichte beherbergen könnte.

Journalist Patrick Klepek ließ erst kürzlich in einer neuen Episode von Waypoint Radio verlauten, dass die PS5 die Vergangenheit von PlayStation genauso in den Fokus nimmt wie ihre Zukunft. Er könnte damit ebenfalls einen Hinweis auf die breitere Abwärtskompatibilität gegeben haben.

Diese Informationen sind bis dato jedoch noch als Gerücht anzusehen. Weitere Hinweise in diese Richtung gibt es nicht. Zudem ist unklar, ob diese Abwärtskompatibilität für alle PlayStation-Spiele gilt oder nur für eine bestimmte Auswahl – falls es überhaupt der Fall sein sollte, dass ihr derart alte PlayStation-Klassiker auf der PS5 spielen könnt.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter