PLAYCENTRAL NEWS One Piece

One Piece-Zeichner Eiichiro Oda wohl auf dem Weg der Besserung

Von Sven Raabe - News vom 03.10.2020 16:36 Uhr
One Piece Eiichiro Oda Erkrankung
©1999 Toei Animation Co., Ltd. ©Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Gestern berichteten wir euch, dass der Cliffhanger des 991. Kapitels von One Piece erst in zwei Wochen aufgelöst wird. Der Grund für die Unterbrechung sei eine plötzliche Erkrankung von Mangaka Eiichiro Oda gewesen. Inzwischen äußerten sich die Verantwortlichen selbst zu diesem Sachverhalt.

Genauer meldete sich hierzu, wie unter anderem Anime News Network berichtet, die für die Reihe zuständige Redaktion des Shueisha-Verlags in der diesjährigen 44. Ausgabe der Weekly Shonen Jump-Zeitschrift zu Wort.

One Piece-Schöpfer bereits genesen?

In dieser Bekanntgabe, die unter anderem auch der offizielle One Piece-Twitter-Account teilte, wurde bestätigt, dass Oda aufgrund einer Erkrankung die Arbeiten an seinem Werk zeitweise unterbrechen muss. Woran genau der Zeichner erkrankt sei, wurde nicht genannt.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Wie aktuelle Berichte nahelegen, solle der neue Termin für das nächste Manga-Kapitel, der 16. Oktober 2020, auch definitiv eingehalten werden. Anime News Network schreibt, Eiichiro Oda erhole sich gegenwärtig noch von seiner Erkrankung und befände sich auf dem Wege der Besserung. Laut anderer Meldungen sei der Mangaka hingegen angeblich bereits genesen und habe die Arbeiten an der Geschichte wieder aufnehmen können.

Sofern alles planmäßig verläuft, erscheint das kommende 992. One Piece-Kapitel, anders als ursprünglich geplant, also am 16. Oktober 2020 in der 46. Ausgabe der Weekly Shonen Jump. Hierzulande ist das Kapitel dann legal auf der Shueisha-Website MANGA Plus mit englischer Übersetzung verfügbar.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter