PLAYCENTRAL NEWS Nintendo

Nintendo: eShop verstößt gegen EU-Recht, Norwegen fordert Klarstellung

Von Patrik Hasberg - News vom 21.02.2018 11:36 Uhr

Nintendo verstößt mit seinem eShop gegen EU-Recht und muss sich nun gegenüber dem Norwegischen Verbraucherschutzrat erklären. Anders als bei Steam, Uplay und Co. ist es Verbrauchern auf der Spieleplattform nicht erlaubt, eine Vorbestellung zu stornieren.

Der Norwegische Verbraucherschutzrat hat den japanischen Hersteller von Videospielen und Spielkonsolen innerhalb eines offiziellen Briefes förmlich darauf hingewiesen, einen Verstoß gegen die EU-Verbraucherrechterichtlinie zu erklären.

NintendoNintendo: Super Mario erhält eine eigene Enzyklopädie

eShop verstößt gegen EU-Recht

Dabei geht es um Nintendos Online-Shop, bei dem es sich um die einzige Spieleplattform handelt, die es dem Verbraucher nicht erlaubt, eine Vorbestellung zu stornieren, was illegal ist.

Die norwegische Spiele-Webseite PressFire.no hat eine Kopie des Briefes erhalten, der vom norwegischen Verbraucherrat an Nintendo geschickt wurde, um das Unternehmen über einen Verstoß gegen die EU-Richtlinie über Verbraucherrechte im Hinblick auf die Vorbestellungspolitik zu informieren.

Im Gegensatz zu Steam, wo nur ein Knopf gedrückt werden muss, um eine Vorbestellung abzubrechen, gibt es auf Nintendos Plattform keine Option dafür. Dies verstößt gegen EU-Recht. Andere Spieleplattformen wie Origin, der PlayStation Store, Uplay sowie der Xbox Store verfügen hingegen über eine entsprechende Option.

Der Rat möchte nun, dass Nintendo erklärt, warum keine solche Möglichkeit angeboten wird:

"Sie müssen die Regeln befolgen und klar aufzeigen, wie der Verbraucher vorgehen kann, wenn dieser eine Vorbestellung stornieren möchte. Unabhängig von Nintendos Richtlinien für Vorbestellungen oder Rückerstattungen gilt das Widerrufsrecht immer, bevor das Spiel veröffentlicht wird."

News & Videos zu Nintendo

Super Nintendo World Super Nintendo World auf unbestimmte Zeit verschoben Mario Kart Tour Nintendo produziert vorerst keine Mobile-Games mehr Super Mario LEGO: Alle Sets vorgestellt, hier gehts zur Preorder Super Mario Nintendo wird neue Mario-Spiele zum 35. Jubiläum ankündigen Nintendo: Trailer zum Themenpark Super Nintendo World, Besucher erhalten Gadget vor Ort Nintendo: Laut Global President übernimmt Cloud-Gaming so bald nicht den Markt
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar Animal Crossing New Horizons Update Sommer Tauchen Animal Crossing: New Horizons-Update 1.3.0 ist da und bringt Tauchen, Meerestiere und neue Gegenstände
MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 wird in Japan stark zensiert erscheinen PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen The Last of Us 2 Waffen Waffenholster The Last of Us 2: Fundorte aller Waffen und Waffenholster The last of Us 2 Spielzeit The Last of Us 2: Wie viele Spielstunden hat das Action-Adventure? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS