PLAYCENTRAL NEWS Nintendo

Nintendo: Beteiligt sich an Werbeeinnahmen für Let’s Plays auf YouTube

Von Redaktion PlayCentral - News vom 17.05.2013 07:30 Uhr

Viele Let's Player schalten inzwischen Werbung vor ihre Videos um sich damit ein kleines Taschengeld zu verdienen. Dies sehen einige Spielepublisher nicht so gerne und Nintendo geht nun den Weg, dass sie über das Content-ID-System von YouTube, die Werbeeinnahmen der Videos in die eigene Tasche fließen lassen.

Der japanische Spieleriese Nintendo ist nun Partner bei YouTube und kann sich bequem jene Videos anzeigen lassen, die Nintendo-Content enthalten. Ab einer bestimmten Menge von Inhalten des Spieleriesen beansprucht dieser das Video für sich und versieht es an Anfang und Ende mit Werbung, deren Erlös ausschließlich an Nintendo selbst und nicht an den eigentlichen Uploader geht. Ein Nintendo-Sprecher beurteilte den Schritt dahingehend, dass die Bemühungen darin bestehen, Nintendo-Inhalte in angemessener und sicherer Weise auf Social-Media-Kanäle zu verteilen.

Aus diesem Grund habe man sich entschlossen, eine YouTube-Partnerschaft einzugehen und im Februar 2013 ein Copyright für diese Inhalte auf YouTube zu registrieren. Laut dem Sprecher soll sich für Fan-Videos nichts ändern. Allerdings wird für Videos mit Inhalten, die Nintendo gehören und eine bestimmte Länge haben, Werbung in und neben den Videos eingeblendet. Weiter wird erwähnt, man möchte im Gegensatz zu anderen Firmen weiterhin, dass Fans ihre Videos ins Netz stellen und das Video nicht löschen lassen.

YouTube-Kanäle, die ihre Videos speziell darauf auslegen, Nintendo-Inhalte zu produzieren, bekommen den Verlust der Werbeeinnahmen direkt zu spüren. So hat sich der bekannte "Let's-Player" Zack Scott dazu entschlossen, via Facebook einen offenen Brief an Nintendo zu schreiben, in dem er sagt, dass er keine weiteren Let's-Play-Videos mit Nintendo-Spielen aufnehmen möchte, solange man diese Entscheidung nicht revidiert. Ob er damit Erfolg haben wird, wird sich noch herausstellen.

News & Videos zu Nintendo

Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D Allstars: Eine Mario-Collection voller Nostalgie und fadem Beigeschmack – Test Super Mario Nintendo Direct Zusammenfassung Super Mario 3D All-Stars – Overview-Trailer zeigt, was uns erwartet! Super Mario Galaxy Nintendo Switch Super Mario 3D All-Stars löst ein Problem mit Super Mario Galaxy Game & Watch: Super Mario Bros. Nintendo Vorbestellung Nintendo Game & Watch Super Mario Bros. vorbestellen: Alle Infos zur Pre-Order Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D All Stars für Nintendo Switch: Spielverkauf limitiert – jetzt vorbestellen! Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D All-Stars: Wucherpreise auf Ebay schon jetzt!
PS5 kaufen oder nicht? 5 Gründe, warum ich die PS5 nicht zum Release kaufen werde! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 ausverkauft wo kaufen PS5 ausverkauft, 1. Welle überall vergriffen! Wann und wo geht es weiter?
RTX 3090 kaufen GeForce RTX 3090 ab den 24. September kaufen! – Preorder-Guide PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 PS5 Box Verpackung Design PS5: So edel ist Sonys Next-Gen-Konsole verpackt Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS