PLAYCENTRAL NEWS Nintendo

Nintendo: Beteiligt sich an Werbeeinnahmen für Let’s Plays auf YouTube

Von Redaktion PlayCentral - News vom 17.05.2013 07:30 Uhr

Viele Let's Player schalten inzwischen Werbung vor ihre Videos um sich damit ein kleines Taschengeld zu verdienen. Dies sehen einige Spielepublisher nicht so gerne und Nintendo geht nun den Weg, dass sie über das Content-ID-System von YouTube, die Werbeeinnahmen der Videos in die eigene Tasche fließen lassen.

Der japanische Spieleriese Nintendo ist nun Partner bei YouTube und kann sich bequem jene Videos anzeigen lassen, die Nintendo-Content enthalten. Ab einer bestimmten Menge von Inhalten des Spieleriesen beansprucht dieser das Video für sich und versieht es an Anfang und Ende mit Werbung, deren Erlös ausschließlich an Nintendo selbst und nicht an den eigentlichen Uploader geht. Ein Nintendo-Sprecher beurteilte den Schritt dahingehend, dass die Bemühungen darin bestehen, Nintendo-Inhalte in angemessener und sicherer Weise auf Social-Media-Kanäle zu verteilen.

Aus diesem Grund habe man sich entschlossen, eine YouTube-Partnerschaft einzugehen und im Februar 2013 ein Copyright für diese Inhalte auf YouTube zu registrieren. Laut dem Sprecher soll sich für Fan-Videos nichts ändern. Allerdings wird für Videos mit Inhalten, die Nintendo gehören und eine bestimmte Länge haben, Werbung in und neben den Videos eingeblendet. Weiter wird erwähnt, man möchte im Gegensatz zu anderen Firmen weiterhin, dass Fans ihre Videos ins Netz stellen und das Video nicht löschen lassen.

YouTube-Kanäle, die ihre Videos speziell darauf auslegen, Nintendo-Inhalte zu produzieren, bekommen den Verlust der Werbeeinnahmen direkt zu spüren. So hat sich der bekannte "Let's-Player" Zack Scott dazu entschlossen, via Facebook einen offenen Brief an Nintendo zu schreiben, in dem er sagt, dass er keine weiteren Let's-Play-Videos mit Nintendo-Spielen aufnehmen möchte, solange man diese Entscheidung nicht revidiert. Ob er damit Erfolg haben wird, wird sich noch herausstellen.

News & Videos zu Nintendo

Super Mario Bros. 35 Nintendo Mario 35 im Trend, Fans nehmen Abschied von Super Mario 3D-AllStars und Battle Royale Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D All-Stars: Verkaufszahlen explodieren in finaler Woche Banjo Kazooie amiibo Banjo & Kazooie ab sofort als amiibo erhältlich Pikmin Go - Pikmin Mobile Pikmin tritt in die Fußstapfen von Pokémon Go – neue AR-App kommt! Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D All-Stars nur noch 2 Wochen erhältlich! roject Triangle Strategy Square Enix kündigt Project Trianlge Nintendo Switch Project Triangle Strategy: Octopath Traveler-Fans werden das RPG lieben
Zelda: Breath of the Wild 2 Collector's Edition The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 – Insider hat schlechte Nachrichten Resident Evil 8 - Alle Schätze Resident Evil 8: Alle acht Schätze und wie ihr sie erreichen könnt (Fundorte) – Lösung Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Haus Beneviento – Tür mit Siegel, Angie finden, W870 TAC, Schlüssel des Geigenbauers – Lösung 8 Resident Evil 8 - Granatwerfer mit unendlich Munition Resident Evil 8: Cheats – So schaltet ihr unendlich Munition frei (Guide)
Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Bosskampf gegen Endgegner Miranda – Lösung 13 GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Stausee – GM 79, Bootsschlüssel, Kurbel, Kampf gegen Moreau, M1851 Wolfsbane – Lösung 9 Resident Evil 8 Village Komplettlösung Resident Evil 8: Komplettlösung – Hilfe: Alle Rätsel komplett gelöst Resident Evil 8 - Alle Waffen Resident Evil 8: Alle Waffen und Waffenzubehör – Fundorte und Voraussetzungen (Lösung) Resident Evil 8: Varcolag Alfa (Lösung) Resident Evil 8 – Werwolfbändiger: Varcolac Alfa finden und besiegen (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS