PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Wird MontanaBlack Twitch verlassen? Wechsel zum neuen Konkurrenten Kick möglich

Von Maike Apelt - News vom 20.01.2023 10:09 Uhr
MontanaBlack verlässt Twitch für Kick
© YouTube: MontanaBlack/PlayCentral-Bildmontage

Nachdem Projekte wie Mixer als Konkurrenz zu Twitch offiziell gescheitert sind, ist nun ein neuer Sheriff in der Stadt. Die Plattform heißt Kick und könnte Deutschlands bekanntesten Creator MontanaBlack abwerben. Zwei weitere große deutsche Streamer haben bereits aktive Accounts auf der Plattform erstellt. Wird Monte Twitch verlassen?

Kick: Neue Konkurrenz für Twitch

Die Plattform, um die es sich hier handelt, heißt Kick. Wer einmal auf der Internetseite vorbeischaut, könnte kurz glauben, er sei doch auf Twitch gelandet. Das UI ist dem der etablierten Seite zum Verwechseln ähnlich. Das einzig Auffällige: Neben Just Chatting ist die mit Abstand meist genutzte Kategorie Slots und Casino.

Wer die Glücksspiel-Debatte rund um Twitch etwas verfolgt hat, könnte sich schon denken, welche zwei Streamer bereits die Plattform für ihre Casino-Streams nutzen: Orangemorange und Scurrows. Die beiden haben sich in den letzten Monaten auch wegen solchen Inhalten nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

Beide sind bereits aktiv auf der Plattform und bieten neben „League of Legends“ und GTA 5-Gameplay eine Menge Glücksspiel-Content an. Auf Twitter bewerben sie ihre Streams seit einigen Tagen. Dass Monte mit seiner Vorliebe für Casino-Streams dort auch an den Start gehen könnte, ist nicht unwahrscheinlich.

Casino-Streams: Wird MontanaBlack zu Kick wechseln?

Wie kommt die Idee eigentlich auf, dass Monte zu Kick wechseln könnte? Es ist bereits ein Kanal auf seinen Namen eröffnet worden, der über 3.000 Follower zählt. Zu sehen ist das bekannte Profilbild, die Kanalinfo „G steht für Gönnen“ und seine Social-Media-Kanäle sind verlinkt. Ob das sein offizieller Kanal ist, ist nicht hundertprozentig klar. Einen Stream gab es dort jedenfalls noch nicht.

Das scheinbare Profil von MontanaBlack auf Kick. © Kick

Es ist durchaus möglich, dass der Streamer für Glücksspiel-Content zu Kick wechselt. Vielleicht lässt er Twitch ganz hinter sich und wechselt ausschließlich auf die neue Plattform. Ein offizielles Statement ist nicht online. Wir warten ab und halten euch auf dem Laufenden.

Glaubt ihr Kick könnte eine echte Alternative zu Twitch werden? Schreibt es uns in die Kommentare!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
GTA Online: Großes Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint heute Elden Ring Shadow of the Erdtree: Review-Bombing wegen zu hohem Schwierigkeitsgrad Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter