PLAYCENTRAL NEWS Horizon: Forbidden West

Horizon Forbidden West: „Fans werden es lieben“, Entwicklung schreitet weiter voran

Von Daniel Busch - News vom 13.02.2021 16:06 Uhr
Horizon: Forbidden West Produkt
© SIE/Guerrilla Games

Mit Horizon Forbidden West führen Sony und Guerrilla Games die Geschichte um Kriegerin Aloy in einer von Maschinen-Bestien beheimateten postapokalyptischen Welt auf der PS5 (und PS4) weiter. Ende dieses Jahres soll das First-Party-Exclusive endlich erscheinen und die Fans werden es lieben – das versichert zumindest Aloy-Schauspielerin Ashley Burch.

„Fans werden Horizon Forbidden West lieben“

Ashley Burch verkörperte bereits in Horizon Zero Dawn und dem Story-DLC The Frozen Wilds die mutige Kämpferin Aloy. Im Interview mit GamesRadar spricht sie nun über ihre Arbeit am Nachfolger und worauf wir uns einstellen können. Dabei wird mehr als deutlich, wie viel Freude die Schauspielerin bei der Arbeit an „Horizon Forbidden West“ hat:

„Die neuen Umgebungen, die Aloy bereist, die Stämme, die sie trifft, und die Story, die sich entfaltet – Ich habe vor den Vertonungen für das Spiel eine erste Einweisung erhalten, in der mich die Autoren über die Story-Arc informierten und es war als wäre ich ein Kind am Lagerfeuer.“

„Ich freue mich wirklich darauf. Ich bin ebenfalls ein Fan, deshalb geht es mir in den Aufnahme-Sessions immer wie: ‚Ich kann nicht warten, diesen Kampf zu machen oder diese Gegend zu erkunden!‘ All die Sachen, die die Leute an Zero Dawn lieben – die wunderschöne Welt, die immersive Story, das klasse Gameplay – Forbidden West hat mehr davon und es ist besser.“

Ashley Burch ist sich also sicher, die Fans „Horizon Forbidden West“ mindestens genauso sehr lieben wie „Horizon Zero Dawn“. Ihren Äußerungen nach zu urteilen sogar noch mehr – immerhin wird der PS5-Titel noch vollgepackter sein als Zero Dawn und am Gameplay wurden anscheinend ebenfalls ein paar Stellschrauben für eine bessere Spielerfahrung gedreht.

Inwieweit genau „Forbidden West“ eine Weiterentwicklung zum Vorgänger darstellt, können wir aktuell noch kaum sagen. Es wurde bislang ein einziger Trailer veröffentlicht und Gameplay-Videos sind noch gar nicht an die Öffentlichkeit gekommen. Wir müssen uns dahingehend also noch gedulden. Burch weiß aber auf jeden Fall die Vorfreude anzuheizen.

Entwicklung des PS5-Titels geht trotz Pandemie voran

Außerdem verrät die Schauspielerin, dass die Entwicklung des PS5-Titels trotz globaler Pandemie weiter vorangeht. Sie berichtet von aktuellen Aufnahme-Sessions für „Horizon Forbidden West“.

Ob in Zukunft dennoch eine Verschiebung des Spiels ansteht, kann zum aktuellen Zeitpunkt natürlich nicht negiert werden. Der Release des Spiels ist für die zweite Jahreshälfte 2021 geplant.

Horizon: Forbidden WestHorizon Forbidden West mit Energie-Stürmen, die die Welt verändern können

Worum geht es in Horizon Forbidden West?

Neue Story im verbotenen Westen: Aloy verschlägt es – die der Name schon sagt – in den verbotenen Westen. Sie verlässt ihre Heimat, um neue Stämme zu treffen und Brücken zur Vergangenheit zu finden, die für die Maschinenangriffe verantwortlich sind. Auf ihrer Reise durchquert die junge Kämpferin die westlichen US-Staaten Utah, Nevada und Kalifornien. So kommt sie unter anderem an der verwitterten Golden Gate Bridge von San Francisco vorbei.

Energie-Stürme und Seuche: Die Gegenden werden von gefährlichen Energie-Stürmen (sogenannte Superzellstürme), die die Umgebung verändern können, und einer roten Seuche heimgesucht. Die Krankheit infiziert die Tier- und Pflanzenwelt. Vermutlich besteht eine Verbindung zu den Superzellstürmen. Aloys Aufgabe wird es sein, dem auf den Grund zu gehen.

Horizon: Forbidden West Fuchs ps5
Aloy muss die Tier- und Pflanzenwelt vor einer gefährlichen Krankheiten retten. Ob Superstürme damit etwas zu tun haben? © SIE/Guerrilla Games

Wiederkehr alter Bekannte und Feinde? Außerdem wird erwartet, dass der mysteriöse Sylens und die Gaia-Subroutine Hades wieder vorkommen werden, die bereits in „Horizon Zero Dawn“ eine wichtige Rolle spielten. Der Teaser am Ende des Spiels deutet jedenfalls darauf hin.

Die aus The Frozen Wilds bekannte Subroutine Hephaestus könnte ebenfalls für weitere Gefahren sorgen. Ihr genauer Standort ist weiterhin unbekannt.

Neue Maschinen: Fest steht, dass Aloy viele neuartige Maschinen bekämpfen muss. Bereits angekündigt wurden:

  • Panzerschnapper (Riesenschildkröte)
  • Stoßzahn (Elefant oder Mammut)
  • Sonnenflügel (Flug-Saurier)
  • Klauenläufer (Kleiner zweibeiniger Dino)
  • Borstenrücken (Warzenschwein)

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle übernehmen EP-Teiler aus Schwert und Schild GTA The Trilogy The Definitive Edition Remaster GTA The Trilogy: Rockstar enthüllt Verbesserungen im Remaster – GTA V-Features übernommen? Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle machen großen Rückschritt bei TM-Nutzung Mini Fridge von Xbox Xbox Series X Mini Fridge kaufen: Der Kühlschrank kann bald vorbestellt werden
GTA The Trilogy: Systemanforderungen geleakt, sind verhältnismäßig hoch! HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Dragon Age 4 The Dread Wolf Rises Solas Trailer Dragon Age 4 erscheint nicht für Last-Gen-Konsolen und das ist gut so! 3 Games für 49 Euro bei Saturn – welche Spiele lohnen sich wirklich? Marvels Guardians of the Galaxy 3: Will Poulter wird zu Adam Warlock Disney Plus Anime-Serien Stream Japan Disney Plus: Unternehmen steigt mit vier Serien in den Anime-Markt ein MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x