PLAYCENTRAL NEWS Herr der Ringe

Herr der Ringe: Rechte für Filme, Spiele und mehr werden verkauft

Von Annika Menzel - News vom 10.02.2022 14:14 Uhr
© Warner Bros. Pictures

Obwohl Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien fast siebzig Jahre alt ist, erfreut sich die Geschichte rund um die Hobbits, Elben und Zwerge immer noch großer Beliebtheit. Nun gibt es Neuigkeiten aus Mittelerde, dank denen wir vermutlich bald neue Umsetzungen erwarten können: Die Rechte für Filme, Spiele und mehr stehen zum Verkauf.

Rechte an Film und Spiel: Kommt bald neuer Content zu Herr der Ringe?

Wie das Portal Variety berichtete, verkauft das Unternehmen Zaentz seinen Anteil an den Rechten. Das umfasst neben der Lizenz für Filme und Spiele außerdem Merchandise, Veranstaltungen und sogar Freizeitparks. Neben „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ besitzt die Firma ähnliche Rechte für Umsetzungen von anderen Werken Tolkiens: „Das Silmarillion“ und „Nachrichten aus Mittelerde“, die beide erst nach seinem Tod veröffentlicht wurden.

Eine Bestätigung seitens Zaentz oder der mit dem Verkauf beauftragten Bank wurde nach Aussage von Variety bisher abgelehnt. Diese Information ist daher noch mit Vorsicht zu genießen, bis eine offizielle Stellungnahme erfolgt. Laut Schätzungen dürfte der Verkauf circa zwei Milliarden Dollar einbringen.

Zwei große Interessenten

Im September 2022 erscheint die neue Serie Die Ringe der Macht von Amazon, weshalb das Unternehmen als einer der beiden größten Interessenten gehandelt wird. Dass diese Adaption überhaupt produziert werden konnte, ist einem Schlupfloch im Vertrag von Zaentz zu verdanken. Dadurch konnte Amazon sich die entsprechenden Rechte sichern.

Die Gefährten schließen sich wohl bald einer anderen Gruppe an. © Warner Bros Film GmbH

Beim anderen handelt es sich um Warner Bros, da ihnen die Filmproduktionsfirma New Line Cinema gehört, die für die beliebte Filmtrilogie verantwortlich ist. Dementsprechend liegt die Vermutung nahe, dass die Fans mit einem Verkauf der Rechte auch bald neuer Content aus Mittelerde erwartet. Dieses Jahr soll ebenfalls ein neues Spiel von Daedalic Entertainment erscheinen, das Gollum in den Vordergrund rückt.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hexe, Superheldin und Pokémon-Trainerin, die ihre Zeit am liebsten mit Videospielen und Lesen verbringt. Von Astral Chain bis Zelda, fasziniert vom Land der aufgehenden Sonne. Gelobt sei sie! Dabei wandert sie stets auf dem schmalen Grat zwischen Frust und Euphorie.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter