PLAYCENTRAL NEWS Harry Potter

Harry Potter-Universum soll weiter ausgebaut werden, sagt Warner Bros.

Von Dina Manevich - News vom 15.03.2023 13:37 Uhr
© Warner Bros. Pictures

Nach dem großen Erfolg, den das Action-Rollenspiel Hogwarts Legacy für die Harry-Potter-IP eingebracht hat, denkt Warner Bros. Discovery über weitere Möglichkeiten nach, die Wizarding World zu erweitern. Ein hoher Mitarbeiter des Unternehmens verriet vor kurzem, dass das Universum mit weiteren Projekten ausgebaut werden wird.

Neue Harry Potter-Filme, -Serien und mehr wegen Erfolg von Hogwarts Legacy

In letzter Zeit ist es an der Spielfilmfront für die magischen Filme aus der Welt von „Harry Potter“ eher still geworden. Wir werden wahrscheinlich keinen vierten Teil der Phantastische Tierwesen-Reihe mehr zu sehen bekommen. Dennoch hat die Veröffentlichung von „Hogwarts Legacy“ wieder Schwung in die Kiste gebracht.

Mit dem Erfolg des Spiels hat Warner Bros. Discovery gesehen, dass die Fanbase immer noch stark daran interessiert ist, mehr aus der „Harry Potter“-Welt zu sehen. Dementsprechend werden neuen Berichten zufolge schon Pläne geschmiedet, das Universum der Wizarding World zu erweitern, um aus dem Erfolg weiterhin Kapital zu schlagen.

Harry Potter und der Stein der Weise
© Warner Bros

Dazu hat sich kürzlich Gunnar Wiedenfels, seines Zeichens CFO von Warner Bros. Discovery, in einer Konferenz des Investmentbanking- und Wertpapierhandelsunternehmens Morgan Stanley geäußert. Dabei ging er darauf ein, dass die Marke „Harry Potter“ nach mehreren Jahrzehnten immer noch Relevanz hat.

„Nehmen Sie ‚Harry Potter‘ als Beispiel, die Wizarding World. Die Tatsache, dass wir mit der Veröffentlichung von ‚Hogwarts Legacy‘ 12 Jahre nach Erscheinen des letzten Films einen so großen Erfolg haben, zeigt, dass es so viele Möglichkeiten gibt und wir gerade erst anfangen, diese zu erweitern.

Mitte des Jahres steht die neue „Harry Potter“-Tournee in Tokio an. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich denke, dass dieser Ansatz eines einzelnen Unternehmens, eine starke Führung in den einzelnen Geschäftsbereichen, verbunden mit einem koordinierten Franchisemanagement, wahrscheinlich eine der größten Chancen für das Unternehmen ist.

Seinen Aussagen zufolge dürfen sich Fans in Zukunft auf viele weitere Projekte aus der Wizarding World freuen. Seien es Filme, Serien, Spiele oder Freizeitparks. Das deckt sich auch mit neuesten Gerüchten darüber, dass HBO an einer Serienadaption für „Hogwarts Legacy“ arbeitet. Gleichzeitig soll auch eine Fortsetzung des Spiels schon geplant sein.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hat ein Faible fürs House-Flipping und führt ein erfolgreiches Power-Wash-Unternehmen. Sieht in Gotham nach dem Rechten und besucht gerne Zauberschulen. Freut sich schon, bald wieder in den Verbotenen Westen zurückzukehren.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
FF7 Rebirth: Theater-Song als Retrocover kickt anders! Knossi fehlt einfach auf Twitch Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! Rockstar Games erhöht die Preise von GTA+ Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5 Alle 7x Waffen von Yuffie in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Alle 7x Waffen von Barret in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Final Fantasy 7 Remake Waffen-Liste: Clouds Waffen mit Fundort in Final Fantasy 7 Rebirth GTA Online Drogenverstecke: Alle Codes für die Tresore im Überblick & Karte aller Verstecke Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter