PLAYCENTRAL NEWS GTA 5

GTA Online: GTA-Dollar für Echtgeld kaufen, alle Infos zu den Shark Cards!

Von Heiner Gumprecht - News vom 16.07.2020 09:39 Uhr
GTA V, GTA Online, Cash Cards
© Rockstar Games

In GTA Online, dem Onlinemodus des Open-World-Computerspiels GTA 5, gibt es eine unglaubliche Vielzahl an Möglichkeiten, das hart verdiente Ingame-Geld, die sogenannten GTA-Dollar, auszugeben. Doch erst einmal müsst ihr an die begehrte Währung kommen und bis man sich ein Vermögen zusammengespart hat und die wirklich teuren Objekte dieser Action-Adventure-Welt kaufen kann, ist es ein langer und oftmals auch mühseliger Weg.

Wie ihr in GTA Online einfach GTA-Dollar verdienen könnt, erklären wir euch in diesem Guide:

GTA 5Geld verdienen in GTA Online, so einfach geht’s!

Daher ist es nur verständlich, wenn manch einer nach einer Abkürzung sucht und die Millionen auf einfacherem Weg ansparen möchte. Solltet ihr euch dazu zählen, haben wir für euch gute Neuigkeiten, denn in diesem Guide erklären wir euch ganz genau, wie ihr Geld kaufen (GTA$) könnt, was Shark Cards sind und geben euch nützliche Tipps und Tricks, immer den besten Deal herauszuschlagen. Außerdem verraten wir euch, was ihr danach mit eurem Vermögen anstellen könnt.

In „GTA 5“, könnt ihr euch natürlich auch mit Cheats Geld und Reichtum herbeischaffen. Eine Liste mit allen Codes findet ihr hier.

Geld kaufen in GTA Online: So kauft ihr GTA$ durch Shark Cards

In der Onlinewelt von GTA V dreht sich alles darum, auf höchst illegalem Weg zu Reichtum zu gelangen, entsprechend gibt es viele Wege, die begehrten Dollar einzusacken. In einem separaten Guide erklären wir euch, wie ihr regulär an das Geld kommt, doch hier verraten wir euch, wie ihr Geld kaufen könnt, indem ihr GTA$ gegen echtes Geld eintauscht. Dafür gibt es nämlich die Shark Cards (Cash Cards), virtuelle Kreditkarten, die euer Konto aufladen. Vom kleinen Vermögen, bis hin zum wahren Reichtum.

© Rockstar Games

Insgesamt gibt es sechs verschiedene Cash-Cards, die ihr auf unterschiedlichen Plattformen und Seiten kaufen könnt. Je nachdem, ob ihr „GTA 5“ für den PC, die Playstation 4 oder die Xbox One besitzt. Das heißt, dass ihr die Ingame-Währung sowohl im Spiel selbst kaufen könnt, als auch im Shop des Herstellers eurer Plattform. Dazu zählt der Playstation Store, Steam und natürlich der Xbox Game Store. „GTA Online“ existiert mittlerweile auch im Epic Store, dort kann die Cash Card jedoch nur im Spiel selbst erworben werden.

Die folgenden Shark Cards (Cash Cards), um GTA$ zu erwerben, gibt es:

GTA 5Geldbonus in GTA Online: So werdet ihr bis zum Release der PS5 zum Multimillionär

Wie ihr sehen könnt, wird das Angebot im Kosten-Nutzen-Verhältnis immer besser, um so größer die Summe an Ingame-Geld ist, die ihr kaufen wollt. Während das Verhältnis bei der Red-Shark-Card noch wirkt wie das Angebot eines echten Kredithais und ihr lediglich knapp 40.160,- GTA-Dollar für einen Euro erhaltet, kommt die auf den ersten Blick teuer wirkende Megalodon-Shark-Karte euch im Endeffekt deutlich günstiger und ihr erhaltet für einen Euro bereits knapp 106.680,- GTA$. Wenn ihr also wirklich bereit seid, echtes Geld für die Ingame-Währung auszugeben, überlegt euch, gleich das beste Angebot wahrzunehmen.

Doch lasst euch nicht erzählen, dass es besser nicht werden kann. Jeder der drei Shops, die wir oben erwähnt haben, hat in regelmäßigen Abständen Angebote, während deren Laufzeit die Preise der Shark Cards teilweise um ein gutes Stück gesenkt werden. Außerdem gibt es noch zahlreiche andere Onlineshops, die beinahe im Dauertakt Angebote für die Shark Cards haben. Wer es also schafft, die Füße stillzuhalten und einfach ein paar Tage abzuwarten, kann immer mal wieder echtes Geld sparen und GTA-Dollar für deutlich geringere Kosten erwerben.

© Rockstar Games

Hier findet ihr eine Auswahl an Shops, die euch die begehrten Shark Cards verkaufen und regelmäßig verführerische Angebote in petto haben:

Achtet immer darauf, dass ihr die Shark Cards passend zu der Plattform kauft, auf welcher ihr GTA Online spielt. Und wenn ihr verständlicherweise keine Lust haben solltet, beständig alle Shops nach aktuellen Angeboten zu durchstöbern, könnt ihr auch Seiten besuchen, die für euch verschiedene Angebote auflisten, wie zum Beispiel planetkey.de.

Wenn ihr das Spiel noch gar nicht besitzt, könnt ihr außerdem ein wenig Geld sparen, indem ihr gleich eine Premium Online Edition von „GTA V“ kauft. Diese enthalten je nach Version Pakete, in denen die Shark Cards bereits enthalten sind. Dadurch kommt ihr stets ein wenig besser weg, als wenn ihr Spiel und Shark Cards einzeln erwerbt.

GTA 5GTA Online: Fundorte aller Sammelgegenstände – Tipps

Was ihr mit euren GTA$ kaufen könnt

Gerade jene unter euch, die sich für die Megalodon-Cash-Card entschieden haben, stehen im Onlinemodus von „GTA V“ Tür und Tor offen, sich mit unvergleichlichen Schmuckstücken zu umgeben. Teure Apartments, fliegende Autos und Raketen schießende Motorräder sind nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten, die euch mit dem neu gewonnenen Reichtum zur Verfügung stehen. Nichtsdestoweniger empfehlen wir euch, diese Prestigeobjekte in „GTA Online“ nur dann zu kaufen, wenn ihr jetzt bereits wisst, dass ihr nicht viel Zeit in dem Onlinespiel verbringen möchtet.

GTA 5Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge

Wer sich länger in Los Santos aufhalten will, kommt bei verschwenderischen Ausgaben schnell wieder auf den Boden seines Kontos an und muss bereits nach wenigen, im schlimmsten Fall sogar nach nur einem Einkauf, wieder auf die Shark Cards zurückgreifen, was euren echten Bank-Account in Mitleidenschaft ziehen kann. Strebt ihr also einen längeren Aufenthalt an, zieht in Betracht, das Geld so zu investieren, dass ihr am Ende nur noch mehr GTA-Dollar scheffelt und nie wieder befürchten müsst, pleite zu gehen.

Mit GTA-Dollar könnt ihr euch in GTA Online die Welt kaufen!
© Rockstar Games

Nicht nur ausgeben, auch investieren!

Die beste Möglichkeit, mit dem neu gewonnen Ingame-Geld umzugehen, ist wohl der Kauf einer eigenen Firma, also der Aufschwung zum CEO. Hier macht ihr in „GTA Online“ mit einem einfachen Trick einen großen Haufen Geld. Besorgt euch nach Kauf der notwendigen Immobilie eine Tiefgarage, um Fahrzeuge lagern zu können und geht dann an euren Firmen-PC. Dort gebt ihr an, dass ihr Autos besorgen möchtet. Verkauft Automobilien der höchsten Klasse sofort und lagert Mittelklassewagen und solche von niedriger Qualität solange ein, bis euch das Spiel nur noch Luxuskarossen anbietet.

Diese könnt ihr in regelmäßigen Abständen aufmotzen und anschließend für wirklich viel Geld verkaufen, was schlussendlich dafür sorgt, dass ihr nie wieder auf die Shark Cards angewiesen seid. Außerdem lässt sich mit dem Doomsday-Heist und dem Casino-Heist ebenfalls viel Geld machen, dafür benötigt ihr aber entweder eine Spielothek oder ein eigenes Hauptquartier. Beide lassen sich mit dem Geld der Cash-Cards jedoch ohne große Probleme erwerben. Nun benötigt ihr nur noch Ausrüstung von Spitzenqualität und einige andere Spieler, die euch unterstützen.

GTA 5GTA Online: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen

Solltet ihr danach immer noch nicht wissen, was ihr mit eurem Reichtum in „GTA Online“ anstellen sollt, gibt es noch weitere Möglichkeiten, euer Konto prall zu füllen. Gründet einen eigenen Motorrad-Club und verkauft illegale Drogen und Falschgeld. Oder eröffnet eure eigene Diskothek, wo ihr große Mengen an Ware lagern und anschließend verkaufen könnt. Auch ein eigener Hangar ist im Bereich eurer Möglichkeiten, genauso wie der Erwerb eines Luxusapartments, wo ihr Überfälle planen könnt.

Habt ihr schon einmal Shark Cards erworben, um in „GTA Online“ mehr Ingame-Geld zur Verfügung zu haben?

* Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu GTA 5

Uboot in GTA Online GTA Online: Größtes Update vorgestellt, Rockstar bringt bewaffnetes U-Boot GTA Online Cayo Perico Heist The Cayo Perico Heist: Größte Erweiterung für GTA Online offiziell angekündigt – mit neuer Insel! Insel El Rubio GTA Online: Großes Dezember-Update schickt euch auf die Insel El Rubio! GTA Online - Heist Challenge GTA Online: Rockstar verschenkt 1.000.000 $-Bonus & Heist-Challenge gestartet GTA Online Halloween Halloween Week in GTA Online: UFOs, Peyote-Pflanzen und mehr GTA 5 für PS5 GTA 5: Weitere Neuerungen der PS5-Version bekannt
GTA 5 Action-Adventure Xbox 360, PS3, Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar North
KAUFEN
PS5 - Saturn/MediaMarkt PS5-Vorbesteller bei MediaMarkt & Saturn sind stinksauer, Statement veröffentlicht Assassin's Creed Valhalla - Siedlung Assassin’s Creed Valhalla: So funktioniert der Siedlungsausbau und alle Häuser im Überblick – Guide Xbox Series X Otto vorbestellen Xbox Series X bei Otto gerade wieder verfügbar! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS Plus Dezember-2020 PS Plus-Spiele für Dezember 2020 werden übermorgen enthüllt PS5 - Ebay PS5: Sieht es so bei Bot-Käufern zu Hause aus? PS5 - 2. Welle Umfrage für Vorbesteller: Habt ihr eure PS5 bereits erhalten? PS5 komplett ausverkauft Sony PS5 ist restlos ausverkauft, sagt Sony-Chef Jim Ryan Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS