PLAYCENTRAL NEWS God of War Ragnarök

God of War Ragnarök: Map der Jötnar Edition zeigt, wohin die Reise geht

Von Mandy Mischke - News vom 13.07.2022 09:31 Uhr
God of War Ragnarok
© Sony Interactive Entertainment

Vor wenigen Tagen zeigte Sony Santa Monica neben der God of War Ragnarök Collector´s Editon auch die Jötnar-Edition. Außer Rafael Grassetti (Santa Monica Studio Art Director) stand niemand Geringeres als Ryan Hurst (Thor) parat, um hinter die Türen des Knowledge-Keeper-Schreins zu schauen.

Wenngleich die meisten Herzen bereits beim Anblick auf Mjölnir (Thors Hammer) einen Takt schneller schlagen, verschafft die beiliegende Stoffkarte dem einen oder anderen Auge ein göttliches Funkeln. Abgesehen von der künstlerischen Perfektion bekommen wir mit dem bedruckten Stück Stoff einen ersten Einblick, wohin es Kratos und Atreus in „God of War Ragnarök“ verschlagen wird.

God of War RagnarökGod of War Ragnarök kaufen: Jötnar Edition und Co. jetzt bei diesen Händlern bestellen

Mit God of War Ragnarök durch die Neun Welten

Die Yggdrasil-Stoffkarte ist exklusiv in der Jötnar Edition enthalten und zeigt erstmals alle neun Reiche. Jeder Abschnitt der Karte enthält kleine Hinweise für jedes Gebiet. Man mutmaßt über eine feurige Gestalt in Muspelheim, bei der es sich um den Feuerriesen Surtur handeln könnte. Zudem kann man in Vanaheim einen Blick auf Noatun erhaschen – die Küstenhütte des Meeresgottes Njörd

Auch Bifrost ist deutlich zu erkennen. Die Regenbogenbrücke verbindet Asgard und Midgard und ist für Ragnarök nicht unbedeutend. Kleiner mythologischer Spoiler: Zur Götterdämmerung (aka Ragnarök) überqueren die Feuerriesen Bifröst, die daraufhin zusammenstürzt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die Runen in der oberen linken Ecke berichten von den Zwergenbrüdern Brok und Sindri:

Für Brok und Sindri und ihre Ambitionen, die größten Schmiede der Welt zu werden, war die Ausbildung in ihrem zwergischen Heimatreich nur der Anfang ihres Weges. Sicher, sie schufen Wunder wie Draupnir und den Umhang aus Federn, aber wahres Genie erfordert eine breite Ausbildung. Sie suchten es in allen neun Reichen sowie in dem Raum zwischen dem großen Weltenbaum Yggdrasil und übertrafen ihre früheren Kreationen mit dem Hammer Mjolnir und der großen Leviathan-Axt. […]“

Während Kratos und Atreus in ihrem ersten gemeinsamen Abenteuer alles über die Neun Reiche erfahren, konnten sie lediglich einen Bruchteil davon besuchen. Ihre Reise führte sie neben Midgard durch Alfheim, Helheim, Jotunheim, Muspelheim und Niflheim. Vanaheim, Svartalfheim und Asgard waren damals leider noch gesperrt

God-of-war-ragnarök-yggdrasil-map
© Sony Interactive Entertainment

Mit der Yggdrasil-Stoffkarte haben wir also einen ersten Einblick in die Welten von „God of War Ragnarök“ erhalten. Es bleibt nun abzuwarten, bis das göttliche Epos am 9. November 2022 erscheint und wir uns selbst mit Kratos und Atreus auf die Reise durch die Neun Reiche der nordischen Mythologie machen können. 

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Vollblut-Gamerin, die bevorzugt in fantastischen Gefilden unterwegs ist. Bricht gerne aus der eigenen Komfortzone aus und findet Erholung in der Natur. Bekannt für eine ungesunde Portion Sarkasmus.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter