PLAYCENTRAL GUIDES Final Fantasy 7 Remake

Aerith‘ Geheimwaffe finden in Final Fantasy 7 Rebirth – Anleitung

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 18.03.2024 13:14 Uhr
© Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Wusstet ihr, dass es in n Final Fantasy 7 Rebirth eine geheime Waffe für Aerith gibt, die nicht jeder gefunden hat? Und das ist auch kein Wunder, denn sie ist sehr gut versteckt. Man kann sie sehr leicht übersehen, wenn man nicht genau hinsieht.

Die Rede ist von dem sehr starken Prismenstab. Ich verrate euch in dieser Lösung, wie genau ihr an den Prismenstab herankommt und was ihr tun müsst, um ihn schließlich in Händen zu halten.

Was kann der Prismenstab in Final Fantasy 7 Rebirth?

Der Prismenstab von Aerith ist super stark, eine echte Superwaffe sozusagen! Denn dieser Stab bringt eine legendäre Fertigkeit mit sich.

Strahl der Vergeltung: Mit dieser Fertigkeit kann Aerith einen heftigen Laser verschießen. Es ist ein gebündelter Lichtstrahl, der den Schadensmultiplikator bei Gegnern im Schockzustand erhöht. Sie erhalten dadurch pro Sekunde immer mehr Schaden im Schockzustand und das knall richtig!

© Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Dieser Skill lässt sich immer dann sehr gut einsetzen, wenn ihr die Gegner geschockt habt. Er erhöht den Schadensmultiplikator, teilt aber selbst auch noch großen Schaden aus. Von daher lohnt es sich immer, den Strahl der Vergeltung dabei zu haben und bei Feinden im Schockzustand abzufeuern.

Fundort von Aerith‘ Geheimwaffe

Wo finde ich den Prismenstab? Diese Geheimwaffe ist wirklich gut versteckt. Ihr findet sie unter Nibelheim. Ihr müsst zunächst einmal die Hauptgeschichte im Nibel-Gebirge abgeschlossen haben. Dann erhaltet ihr Zugang zur Nebenmission: Traurige Melodie.

Im Rahmen dieses Auftrags besucht ihr mit Vincent noch einmal die Shinra Villa. Folgt der Storyline ganz bis zum Schluss. Stellt euch der Prüfung im Kampfsimulator und lüftet schließlich das Geheimnis rund um die mysteriöse Stimme.

Und wo ist jetzt die Superwaffe? Danach lauft ihr wieder zurück zu Hojos Kampfsimulator. Das ist der sogenannte Shinra-Kampfsimulator Alpha 1.7.2, wo ihr dann die neu hinzugekommenen Feldversuche abschließen müsst.

Beendet alle Feldversuche. Das impliziert folgende Aufträge:

  • Feldversuch: Nachweis der Fusionsdichte
  • Feldversuch: Dominanzmessung
  • Feldversuch: Antinomieprobe
  • Feldversuch: Hypersensibilität
© Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Und jetzt wunder ihr euch vielleicht, was diese Feldversuche mit Aerith‘ Geheimwaffe zu tun haben? Im Kampfsimulator ist immerhin keine Spur von solch Belohnung in Form einer Waffe?

Das ist absolut korrekt. Die Waffe von Aerith finden wir nicht im Kampfsimulator selbst. Sie ist viel mehr eine extra Belohnung. Wir erhalten in Shinra-Forschungslabor – Sektion X nach dem Abschluss der Feldversuche den Zugang zum Geheimraum von Hojo.

Dieser Geheimraum öffnet sich allerdings nur, wenn wir den Kampfsimulator vollständig abgeschlossen haben. Das ist dieser Nebenraum hier.

© Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Wenn ihr den Raum geöffnet habt, müsst ihr nur noch diese lila leuchtende Kiste aufsuchen und dann könnt ihr den Prismenstab in Empfang nehmen.

© Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Hojo ist zwar ein echter Miesepeter, aber in dem Fall hat er ausnahmsweise mal etwas Gutes getan für Cloud und seine Truppe. Was mein ihr? Wie findet ihr den Prismenstab? Schreibt es in die Kommentare und diskutiert mit uns!

Hinweis: Wenn ihr den Skill der Waffe meistern möchtet, müsst ihr einfach geschockte Gegner mit der Waffenfertigkeit angreifen. Dann könnt ihr Strahl der Vergeltung fortan mit allen Waffen verwenden, die ihr ausrüstet.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? Assassin’s Creed Mirage: Spielt den Ubisoft-Titel jetzt kostenlos! Elden Ring Shadow of the Erdtree: Diese Inhalte stecken in der 250 Euro teuren Collector’s Edition FF7 Rebirth: Theater-Song als Retrocover kickt anders! Knossi fehlt einfach auf Twitch Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter