PLAYCENTRAL NEWS E3 / Electronic Entertainment Expo

E3 2019: EA kürzt heimlich sein Programm zur Messe

Von Wladislav Sidorov - News vom 14.05.2019 10:04 Uhr
© Electronic Arts

Auf der E3 2019 verzichtet Electronic Arts bekanntlich auf seine traditionelle Pressekonferenz. Nun wurde das Programm still und heimlich weiter gekürzt, weshalb nur noch an einem Tag Livestreams übertragen werden.

Das Jahr 2019 stellt für Electronic Arts einen ziemlichen Umbruch dar, der sich auch auf die Aktivitäten im Rahmen der E3 2019 auswirkt. Jetzt wurde das eigene Programm noch weiter gekürzt.

Bereits seit einiger Zeit ist bekannt, dass EA in diesem Jahr auf eine offizielle Pressekonferenz verzichten will. Die zusätzlichen Livestreams, in denen näher auf die einzelnen Spiele eingegangen wird, wurden nun jedoch auf einen einzigen Tag zusammengestutzt.

Ursprünglich hieß es, dass Spieler an dem gesamten Wochenende des „EA Play“-Events mit Livestreams rechnen dürfen. In einer Fußnote wird allerdings seit kurzer Zeit angemerkt, dass dies nur noch auf Samstag, den 08. Juni 2019, zutrifft. Das Event selbst soll weiterhin auch am Sonntag stattfinden.

Unklar, warum EA Play gekürzt wird

Eine offizielle Begründung für die zurückskalierten Pläne existiert derzeit nicht. Jedoch ist es durchaus denkbar, dass der Fokus bei einer Verteilung auf zwei Tage verloren gehen könnte. So oder so dürfte eine ganze Menge an Streamern vor Ort sein und auch am Sonntag für Content sorgen.

Derzeit wird damit gerechnet, dass uns erstmals Gameplay-Material aus Star Wars Jedi: Fallen Order erwartet. Zudem dürften wir mit der Enthüllung des neuen Need for Speed rechnen.

Weitere Informationen zum Zeitplan der E3 2019 findet ihr hier:

E3 / Electronic Entertainment ExpoE3 2019: Das sind die Termine zu den Pressekonferenzen und Livestreams

Ihr möchtet keine News rund um die E3 2019 verpassen? Kein Problem, ruft einfach playnation.de/e3 auf und schon seid ihr bestens informiert!

RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt, erscheint heute RTX 3050 kaufen - Proshop RTX 3050 kaufen: Karte wird bei Proshop schon gelistet, Verkaufsstart heute PS Plus Februar 2022 PS Plus im Februar 2022: Mitglieder dürfen sich über diese 3 Games freuen Pokémon Legends: Arceus – Die Top 7 neuen Features im Open-World-Abenteuer Test-Wertungen – Pokémon-Legenden: Arceus kassiert Top-Wertungen
Boba Fett Folge 5: Die 7 coolsten Easter-Eggs und Referenzen aus Episode 5 Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Boba Fett-Serie: BD-Droide aus Star Wars Jedi teasert großes Crossover!? Call of Duty: Die nächsten drei Spiele für die PS4 und PS5 sind abgesichert RTX 3050 kaufen - Cyberport RTX 3050 ab 15 Uhr bei Cyberport kaufen PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS