PLAYCENTRAL GUIDES Death Stranding

Death Stranding: Kampf gegen MULEs, Tipps und Tricks – Guide

Von Daniel Busch - Guide vom 15.07.2020 17:00 Uhr
© Sony Interactive Entertainment/Kojima Productions

Die MULEs in Death Stranding haben es oft auf eure Fracht abgesehen. Hier erhaltet ihr eine Hilfe für den Kampf gegen diese Gegner im Spiel.

Im Laufe des Abenteuers, das ihr in Death Stranding bestreitet, werdet ihr nämlich nicht nur einmal gegen die MULEs kämpfen müssen. Wir geben euch nützliche Tipps und Tricks für die Konfrontationen gegen diese Gegner mit an die Hand. In diesem Guide erhaltet ihr folgende Lösung:

Death StrandingDeath Stranding im Test: Kann Hideo Kojima eine neue Art Spiel erschaffen?

Kämpfen oder Kämpfe meiden?

Ihr könnt Kämpfen aus dem Weg gehen, wenn euch nicht nach einem Schlagabtausch zumute ist. Wenn ihr den abgegrenzten Bereich der MULEs betretet, wird ein Scanner aktiviert. Ihr könnt selbst mit eurem Odradek-Scanner den MULEs-Scanner negieren. Ihr müsst dazu im richtigen Moment R1 drücken auf der PS4. Dieser Moment ist genau dann, wenn der MULEs-Scanner aktiviert wird. Dann werdet ihr nicht vom feindlichen Scanner erfasst.

Death Stranding: Lieber kein Kampf gegen MULEs?
© Kojima Productions

Solltet ihr allerdings doch vom Scanner erfasst werden, dann bleibt in Bewegung. In Wahrheit erfasst der Scanner nämlich Fracht, die ihr dabei habt. Auf diese Fracht haben es die MULEs abgesehen. Die MULEs werden an die Stelle kommen, die vom Scanner angepingt wurde. Entfernt euch also schnell, ohne von den MULEs gesehen zu werden. Sich im hohen Gras zu verstecken kann dabei ebenfalls helfen.

Solltet ihr gar keine Fracht bei euch tragen, dann haben die MULEs kein Interesse an euch und lassen euch in Ruhe.

Welche Waffe benutze ich am besten gegen MULEs?

Ihr könnt im Kampf gegen die MULEs nicht jede Waffe nutzen. Ihr solltet Waffen mit nicht tödlicher Munition dabei haben. Am besten wäre sogar eine Bola-Gun.

Denn während ihr zum Beispiel mit einem Gewehr häufiger abdrücken müsst, reicht von der Bola-Gun nur ein Schuss, um einen Gegner zu fesseln. Sie besitzt keinen unbegrenzten Radius. Lasst die MULEs also etwas näher kommen. Das ist auch nötig, denn nachdem ihr sie gefesselt habt, müsst ihr sie noch mit einem Tritt außer Gefecht setzen, damit sie nicht wieder aufstehen.

Death Stranding: Welche Waffen gegen MULEs einsetzen?
© Kojima Productions

Dennoch solltet ihr mit der Bola-Gun die schnellsten Erfolge erzielen: Nachdem ihr einen Gegner mit einer Bola gefesselt habt, verlangsamt sich die Zeit kurz. Der perfekte Moment, um direkt zum nächsten Schuss anzusetzen und einen weiteren Gegner anzuvisieren. Selbst größere Gruppen von MULEs sind so kein Problem.

Lager ausräumen: Es gibt einiges zu holen!

Da in den MULEs-Lagern viel Material gehortet wird, ist es empfehlenswert, immer mit einem Truck dorthin zu fahren und ihn nah am Zelt zu parken. Die MULEs an sich stellen eigentlich keine große Gefahr dar. Wenn ihr euch mit einigen Bola-Guns bepackt, könnt ihr sie recht schnell außer Gefecht setzen.

Nachdem ihr die Gegner ausgeschaltet habt, könnt ihr in Seelenruhe das gesamte Lager plündern und alles an Material auf den Truck verfrachten. Mit etwas Glück ist sogar einer in einem Lager geparkt. Darauf solltet ihr aber nicht hoffen.

Death Stranding: Lager der MULEs ausräumen.
© Kojima Productions

Vergesst bloß nicht, auch den dortigen Briefkasten zu plündern. Dort verstecken sich oft noch weitere nützliche Gegenstände.

Mit dem Truck könnt ihr übrigens ebenfalls MULEs auf nicht tödliche Art ausschalten. Bedenkt aber, dass der Truck dabei Schaden nimmt.

Bloß nicht die Gegner töten!

MULEs sind menschliche Gegner. Also dürft ihr sie nicht töten, ansonsten nekrotisieren die Körper nach einiger Zeit und daraus entstehen GDs. Tötet ihr dennoch einen Gegner, so müsst ihr ihn zu einem Verbrennungsofen bringen und die Leiche durch Feuer beseitigen.

Death StrandingDeath Stranding: Was mache ich, wenn ich einen Menschen getötet habe? – Guide

Übrigens: Ihr müsst euch keine Sorgen machen, falls ihr einen Gegner außer Gefecht setzt, der sich im Wasser befindet. Er wird nicht sterben, da ein Luftkissen um den Nacken verhindert, dass sein Kopf unter Wasser gerät.

Death Stranding: Gegner ertränken, was passiert?
© Kojima Productions

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 Abwärtskompatibilität alter PlayStations Erste PS3-Games im PS Store gesichtet, ohne PS Now
Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Twitch Werbung Twitch: Streamer JiDion kassiert Perma-Bann für Hate-Raid auf Pokimane RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum Dragon Ball Super Manga Granolah Arc 2022 Dragon Ball Super: Aktueller Manga-Arc soll bald enden + neuer Arc bestätigt Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Warner meldet sich zum Spiel, aber Verschiebung auf 2023 weiterhin möglich MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS