PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Brauche ich einen NASA-PC? Minimale und empfohlene Systemanforderungen bekannt! (Update)

Von Ben Brüninghaus - News vom 23.11.2020 07:45 Uhr
Cyberpunk 2077 Modder - Systemanforderungen
© CD Projekt

Update vom 23. November 2020

Offenbar hat CD Projekt RED die Anforderungen von Cyberpunk 2077 nochmal einmal angepasst und erweitert. Die überarbeiteten Specs wurden nun via Twitter bekannt gegeben:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Bei den neuen Systemanforderungen handelt es sich um die Erweiterung der verschiedenen Grafikanforderungen. Damit könnt ihr nun einsehen, was euer PC leisten muss, wenn er „Cyberpunk 2077“ auf 1080p in hoher oder aber geringerer Qualität ausgeben soll. Außerdem werden hierbei die Spezifikationen für Ray Tracing und 4K-Einstellungen sichtbar.

Originalmeldung vom 19. September 2020

Der Hype um Cyberpunk 2077 könnte nicht größer sein. Zuletzt hat CD Projekt noch die wunderschön anmutenden Raytracing-Effekte präsentiert, die dem Spiel den Next-Gen-Schliff verleihen. Und generell gibt es aktuell wohl kein Spiel, das eine größere Erwartungshaltung aufbauen konnte im Vorfeld der Veröffentlichung als Cyberpunk.

Nicht zuletzt der Erfolg der Witcher-Reihe spielt hier mit rein. Die Fans von CD Projekt sind schon ganz heiß auf die neue Marke.

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Street Kid, Konzerner und Nomade – welchen Lebenspfad wählen?

Aber nun stellt sich die Frage, schafft mein PC dieses visuelle Farbenfeuerwerk überhaupt oder geht er vor dem virtuellen Night City in die Knie? Brauche ich einen NASA-PC oder reichen Low-Budget-PCs aus?

CD Projekt hat jetzt die Antwort geteilt. Nachfolgend binden wir euch die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen von „Cyberpunk 2077“ übersetzt ein:

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 (64-bit), Windows 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i5-3570K oder AMD FX-8310
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 780 3GB oder AMD Radeon RX470
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • DirectX: DirectX 12
  • Speicherplatz: 70 GB HDD (SSD empfohlen)

Empfohlene Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i7-4790K oder AMD Ryzen 3 3200G
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1060 6GB oder AMD Radeon R9 Fury
  • Arbeitsspeicher: 12 GB
  • DirectX: DirectX 12
  • Speicherplatz: 70 GB SSD

Außerdem wird ein Audio-Setup mit Dolby Atmos empfohlen, sodass die Dolby Atmos-Erfahrung auf dem PC entsprechend gewährleistet werden kann.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Wie ist es bei euch, schafft euer PC diese Specs? Oder wird es endlich Zeit für die neue Generation an Grafikkarten? Die Nvidia GeForce RTX 380 ist übrigens schon zu haben:

NVIDIARTX 3080 kaufen im August 2022: Bei diesen Händlern werdet ihr fündig

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, Xbox One, Google Stadia, PS4
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
Shadowbeak in Palworld fangen: Fundort und Fangtipps fürs epische Flugreittier! Star Wars Battlefront Classic Collection angekündigt, bringt altes Battlefront zurück! Elden Ring-DLC: Wie groß ist die neue Karte? Ist Rewinside Millionär? Über so viel Geld verfügt der YouTuber und Streamer Elden Ring-DLC zeigt sich im mörderischen Gameplay plus Releasetermin! GTA 6-Fans im Hype: Controller-Layout verrät ein wichtiges Detail G steht für Gefeuert: So hat MontanaBlack Gönrgy verbessert! Release der PS5 Pro kurz vor dem Start von GTA 6? Diese Gründe sprechen dafür! The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter