PLAYCENTRAL NEWS Cosplay

Cyberpunk 2077: Cosplay-Duo erweckt Judy und Evelyn zum Leben

Von Annika Menzel - News vom 07.09.2021 12:00 Uhr
Cyberpunk PlayStation Store-Rückkehr Kriterien
© CD Projekt

Cyberpunk 2077 ist eines der meist diskutierten Spiele der letzten Jahre. Grund dafür sind unter anderem Crunch-Phasen für die Entwickler*innen, zahlreiche Bugs und die zeitweise Löschung aus dem PlayStation-Store.

Doch das Spiel hat nicht nur für Schlagzeilen gesorgt, sondern auch seine Fans gefunden: Vor allem die futuristisch angehauchten Charaktere finden Anklang in der Cosplay-Szene. Auf Instagram erweckte ein Duo nun die Figuren Judy und Evelyn zum Leben.

Cyberpunk 2077: Cosplay von Judy und Evelyn

Die Costume/Cosplay-Creatorin und Wig-Artistin Selina Engel, die unter dem Namen krystl_cosplay bekannt ist, veröffentlichte auf dem sozialen Netzwerk mehrere Fotos, auf denen sie Evelyn Parker porträtiert. Unterstützt wird sie von Mirjam Piuk, also tingilya.cosplay, die Judy Alvarez verkörpert.

Beide Cosplays wirken für sich bereits sehr gelungen, gemeinsam scheinen sie geradewegs aus dem Action-Rollenspiel entsprungen zu sein. Da Judy und Evelyn auch im Spiel miteinander befreundet sind, passen sie besonders gut zusammen. Die Aufnahme stammt vom Szenefotografen eosAndy:

Evelyn (Tingilya Cosplay) und Judy (Krystl Cosplay) © eosAndy

Ein weiteres Bild findet ihr hier von Terobes Arts, der die beiden Künstlerinnen ebenfalls abgelichtet hat.

Für die Künstlerinnen ist es nicht das erste Mal, dass sie sich für Charaktere aus Videospielen entschieden haben. Engel zeigte sich in der Vergangenheit beispielsweise als Seraphine (League of Legends) oder Evie Frye (Assassins Creed Syndicate), Piuk entschied sich für Uriel (Darksiders) sowie Skarlet (Mortal Kombat).

Next-Gen-Versionen noch in der Ferne?

Wenn das Cosplay nun euer Interesse am Spiel geweckt hat, müsst ihr euch unter Umständen noch etwas gedulden: Die Next-Gen-Fassungen sollen zwar bis Ende 2021 erscheinen, allerdings könne man dies nicht mit Sicherheit bestätigen.

Mittlerweile ist die PS4-Version auch wieder im Store erhältlich. Ihr solltet aber mindestens eine PS4 Pro, wenn nicht sogar eine PS5, dafür nutzen, damit der Titel einigermaßen stabil läuft.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hexe, Superheldin und Pokémon-Trainerin, die ihre Zeit am liebsten mit Videospielen und Lesen verbringt. Von Astral Chain bis Zelda, fasziniert vom Land der aufgehenden Sonne. Gelobt sei sie! Dabei wandert sie stets auf dem schmalen Grat zwischen Frust und Euphorie.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter