PLAYCENTRAL NEWS Marvel

Black Widow: Wie passt der neue Kinofilm in die MCU-Timeline?

Von Sven Raabe - News vom 29.07.2021 10:08 Uhr
Black Widow MCU Timeline Film
© Marvel Studios/Disney

Mit Black Widow ist kürzlich auch hierzulande der jüngste Kino-Blockbuster des Marvel Cinematic Universe gestartet. Doch wie fügt sich der erste Film von Marvel Studios‘ Phase 4 in die uns bekannte Timeline des Franchise ein? Genau dieser Frage wollen wir nun etwas auf den Grund gehen, doch Achtung: kleine Spoiler voraus!

Spoiler Warnung

Black Widow: Ein besonderer Film innerhalb der MCU-Timeline

Im Kinofilm, der nicht nur in unseren Lichtspielhäusern zu sehen ist, sondern auch über Disney Plus geguckt werden kann, dreht sich natürlich alles um Natasha Romanoff (Scarlett Johansson). Ihre Vergangenheit holt sie wieder ein und so verbündet sie sich mit ihrer „Schwester“ Yelena (Florence Pugh). Deren Hilfe hat unsere Avengers-Heldin auch bitter nötig, denn ihnen beiden ist der Bösewicht Taskmaster auf den Fersen.

So viel zur Geschichte, die zeitlich kurz nach den Geschehnissen in „The First Avenger: Civil War“ ansetzt. Marvel geht mit „Black Widow“ also einen besonderen Weg und platziert seinen ersten Phase 4-Film mitten in Phase 3 des MCU. Natasha befindet sich somit derzeit auf der Flucht, ehe es zum ersten Aufeinandertreffen mit dem Schurken des Films und später einem Wiedersehen mit Yelena kommt.

Mit dem jüngsten Ableger des Marvel Cinematic Universe wird somit die Lücke zwischen „Civil War“ und dem dritten „Avengers“-Kinofilm „Infinity War“ überbrückt. Wir bekommen erstmals zu sehen, was Natasha in dieser Zeit, in der sie eine der meistgesuchten Personen des Planeten war, erlebte. Dabei wird im Laufe des Films auch deutlich, dass sie versuchen möchte, ihre zerstrittene Superhelden-Familie wieder zusammenzuführen.

Natasha und Yelena in „Black Widow“ © Marvel Studios/Disney

Allerdings platziert sich der Film nicht nur zwischen den Handlungen der zwei zuvor erwähnten Blockbuster, sondern knüpft darüber hinaus ebenfalls an die Geschehnisse von „Avengers: Endgame“ an. Wie genau, das möchten wir euch an dieser Stelle nicht verraten. Nur so viel: Ein kommendes MCU-Projekt wird bereits in Position gebracht.

Nach mehreren Verschiebungen aufgrund der Corona-Pandemie startete „Black Widow“ schließlich am 8. Juli 2021 in den deutschen Kinos. Des Weiteren ist der Film seither ebenfalls per VIP-Zugang bei Disney Plus verfügbar.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Ikea Gaming Möbel Ikeas Gaming-Möbel kommen im Oktober endlich in den Handel Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K
Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Wann kommt Marvel’s Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings kostenlos auf Disney Plus? PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Bei diesen Händlern könnt ihr jetzt vorbestellen Spiele Release Games 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x