PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 2042

Battlefield 2042 bekommt keine Kampagne, aber auch kein Battle Royale

Von Sebastian Zeitz - News vom 10.06.2021 13:06 Uhr
Battlefield 2042 keine Kampagne kein Battle Royale
© EA/PlayCentral-Bildmontage

Battlefield 2042 wurde gestern endlich mit einem imposanten Trailer enthüllt, aber die Freude der Fans wurde etwas gedrückt – zumindest wer eine Kampagne erwartet hat. Diese wird der neue Shooter nämlich nicht bieten!

Battlefield 2042 ausschließlich mit Multiplayer

„Battlefield 2042“ ist tatsächlich nur auf Multiplayer-Schlachten ausgelegt, wie sich letztlich herausgestellt hat. Seit Jahren war die Reihe dafür bekannt, eine Kampagne zu bieten, die für viele als Einstieg in die Multiplayer-Action sorgte. Darauf müssen Fans jetzt jedoch verzichten. (via Eurogamer)

Das hat das Team von DICE aber nicht daran gehindert, trotzdem der Welt eine Vorgeschichte zu schenken. Demnach seid ihr ein Teil der No-Pats, die im Jahre 2042 als Söldner an den verhärteten Fronten zwischen der USA und Russland kämpfen.

Wäre der Krieg zwischen den letzten großen Ländern nicht Sorge genug, wird die Erde immer wieder von extremen Wetterumschwüngen heimgesucht. Ihr kämpft also nicht nur gegen andere Soldaten, sondern auch gegen Urgewalten, wie Stürme oder Tornados.

Die Narrative des Spiels soll über den sich stets im Wandel befindenden Multiplayer ablaufen. Mehr zur Geschichte und dem gesamten Hintergrund des Spiels, gibt es in unserer Übersicht.

Ohne Kampagne, aber auch ohne Battle Royale

Einige Jahre seit der Veröffentlichung von Playerunknown’s Battlegrounds und Fortnite, sind Battle-Royale-Spiele weiterhin sehr beliebt. Da es schon keine Kampagne gibt, wäre es ja verständlich, wenn „Battlefield 2042“ wenigstens einen Battle-Royale-Modus hätte. Shooter-Fans müssen auf diesen allerdings ebenfalls leider verzichten.

© EA/PlayCentral.de

In einem Interview mit Eurogamer hat sich Design Director Daniel Berlin folgendermaßen zu Battle Royale geäußert:

Battle Royale ist definitiv etwas, das außerordentlich beliebt derzeit ist. Wir haben jedoch derzeit keine Pläne für einen Battle-Royale-Modus. Stattdessen haben wir andere Erfahrungen im Spiel über die ich nicht reden darf, auf die wir uns aber sehr freuen.

In „Battlefield 2042“ wird also Firestorm, das Battle Royale aus Battlefield 5, nicht zurückkehren. Der vielversprechende Modus wurde damals nach dem Launch veröffentlicht, aber kurze Zeit später vernachlässigt.

„Battlefield 2042“ erscheint am 22. Oktober für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC. Ihr könnt das Spiel bereits jetzt für eure bevorzugte Plattform vorbestellen. Falls ihr noch mehr Infos benötigt, dann fasst für euch PlayCentral.de hier alles wichtige zum nächsten Multiplayer-Shooter zusammen

Hüpft durchs Pilzkönigreich, schnetztelt Gegner mit Chaosklingen und rast durch Großbrittanien. Verschlingt jedes Spiel auf dem Platinum Games steht. Feiert koreanische Thriller ab und erkennt Achterbahnen an den Schienen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Battlefield 2042 Action-Shooter PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 Abwärtskompatibilität alter PlayStations Erste PS3-Games im PS Store gesichtet, ohne PS Now AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: Offiziell vorgestellt – erscheint am 19. Januar 2022
PS5 Bundles bei Saturn Saturn: Alle bislang bekannten PS5 Bundles im Überblick (Update) Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Dragon Ball Super: Super Hero Bösewichte Red-Ribbon-Armee Anime-Kinofilm Dragon Ball Super: Super Hero – Das sind die Bösewichte des neuen Anime-Kinofilms RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Dragon Ball Super Manga Granolah Arc 2022 Dragon Ball Super: Aktueller Manga-Arc soll bald enden + neuer Arc bestätigt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x