PLAYCENTRAL NEWS Apple

Apples Godzilla-Serie: Kurt Russell und Sohn Wyatt Russel sind dabei

Von Dina Manevich - News vom 22.07.2022 16:52 Uhr
© Warner Bros. Pictures

Es gibt nun weitere Neuigkeiten zur neuen MonsterVerse-Serie von Legendary Pictures und Apple Studios. Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass Kurt Russell dem Cast der Serie beigetreten ist. Neben ihm wird auch sein Sohn Wyatt Russell in der „Apple TV+“-Serie rund um Godzilla und den Titanen zu sehen sein.

Kurt Russell und Sohn werden Teil des Apple-MonsterVerse

Kurt Russell kehrt nach langer Zeit wieder ins Fernsehen zurück. Seinen letzten Auftritt in einer TV-Serie hatte der Schauspieler im Jahr 1977 in der Originalserie von „Hawaii Five-0“. In Apples Live-Action-Monsterserie kehrt er bald auf die Heimbildschirme zurück.

In der Serie, die auf Apple TV+ ausgestrahlt wird und Teil des Monsterverse-Franchise von Legendary Pictures ist, wird er auch von seinem Sohn Wyatt Russel begleitet werden. Wyatt Russel spielt derzeit die Hauptrolle in der True-Crime-Miniserie „Under the Banner of Heaven“ an der Seite von Spider-Man-Schauspieler Andrew Garfield.

Bisher wurden die Rollen der beiden Russell-Schauspieler aber noch nicht bekannt gegeben. Die beiden werden neben Anna Sawai, Ren Watabe, Kiersey Clemons, Joe Tippett und Elisa Lasowski zu sehen sein.

Die Regie für die ersten beiden Episoden wird übrigens Matthew Shakman von „WandaVision“ übernehmen. Showrunner werden außerdem Chris Black („Mad Men“) und Comic-Autor Matt Fraction („Hawkeye“) sein. Ebenfalls an der Umsetzung beteiligt sind die Produzenten Hiro Matsuoka und Takemasa Arita aus dem japanischen Filmstudio Toho.

Worum geht es in der neuen Godzilla-Serie?

Die neue „Godzilla“-Serie setzt an den ersten „Godzilla“-Film aus dem Jahr 2014 an. Nach dem Kampf zwischen Godzilla und den Titanen, die San Francisco dem Erdboden gleichgemacht haben, wird die noch unbetitelte Serie die Reise einer Familie erforschen, die ihre verborgenen Geheimnisse und ein Vermächtnis aufdecken, das sie mit der als Monarch bekannten Geheimorganisation verbindet.

Zusätzlich umfasst die Serie nicht nur den „Godzilla“-Film von 2014. Im MonsterVerse inbegriffen sind auch „Kong: Skull Island“ von 2017, „Godzilla: King of the Monsters“ von 2019 und „Godzilla vs. Kong“ von 2021 sowie die Anime-Serie „Skull Island“.

Anime und MangaGodzilla, Ultraman & Evangelion: Japanisches Kult-Studio Toho kündigt Film-Universum an

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hat ein Faible fürs House-Flipping und führt ein erfolgreiches Power-Wash-Unternehmen. Sieht in Gotham nach dem Rechten und besucht gerne Zauberschulen. Freut sich schon, bald wieder in den Verbotenen Westen zurückzukehren.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin GTA Online: Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint am 25. Juni PS Portal bekommt neues Update 3.0.0, jetzt funktionieren auch öffentliche WLAN-Netzwerke MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter