PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Crunchyroll streicht zahlreiche Stellen auch in Berlin

Von Vera Tidona - News vom 24.02.2023 18:02 Uhr
Crunchyroll Expo 2022 CRX Messebesuch Anime-Fans
© PlayCentral

Ob die anhaltende Corona-Pandemie oder der Ukraine-Krieg: Weltweit stöhnen Menschen über ansteigende Kosten, während Firmen und Unternehmen einen massiven Sparkurs fahren. Nun gesellt sich auch der beliebte, auf Anime spezialisierte, VoD-Anbieter Crunchyroll dazu. Nach Presseangaben plant der Streaminganbieter etwa 85 Mitarbeiter weltweit zu entlassen. Aktuell verzeichnet Crunchyroll rund 10 Millionen Abonnenten für Streaming- und VoD-Angebote.

Die betroffenen Personen bekamen laut internen Quelle bereits am 16. Februar ihre überraschende Kündigung per Mail von Crunchyroll-Präsident Rahul Purini zugestellt. Dabei sind Mitarbeiter aus den USA genauso wie in anderen Ländern bis hin zur deutschen Niederlassung in Berlin betroffen.

Die Kündigungswelle betrifft hauptsächlich den Bereich Marketing aber auch die technische Abteilungen des VoD-Anbieter. Gerüchten nach soll die Entscheidung aus der Chefetage nicht aufgrund von kostensparenden Maßnahme getroffen worden sein, vielmehr möchte sich das Unternehmen von „redundanten Stelleninhabern“ trennen, was das auch immer für die Betroffenen bedeuten wird.

One Piece Crunchyroll Alle Anime Episoden
© 1999 Toei Animation Co., Ltd./Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

So fing alles an: Anime-Fans gründen vor 17 Jahren Crunchyroll

Crunchyroll ist ein US-Streaming– und VoD-Anbieter von Aniplex und Sony Pictures Entertainment mit Sitz in Kalifornien, der im Jahr 2006 von einer Gruppe Studenten der University of California in Berkeley und großen Anime-Fans gegründet wurde, um auf einer Internetplattform den Austausch von Videos und Fansubs zu ermöglichen. Recht schnell entwickelte sich das Konzept zu einer wachsenden und florierenden Geschäftsidee, die weltweit Anhänger findet.

Mit der Gründung des Unternehmens Crunchyroll Inc. zwei Jahre später konnten die Betreiber Lizenzen zu zahlreichen Anime, Manga sowie Serien und Filme erwerben, die bis heute erweitert werden. Anime-Fans haben die Möglichkeit auf über 800 Anime-Serien und -Filme und vieles mehr in unterschiedlichen Sprachen über die Streamingplattform zuzugreifen, die in über 200 Ländern zur Verfügung steht.

Weltweite Nachfrage nach Anime und Manga wächst

Während in jüngster Zeit neben Netflix auch Amazon Prime Video und sogar Disney+ das große Interesse der Kunden nach Anime erkannt haben und mit dem Kauf beliebter Titel bis hin zu Eigenproduktion von bekannten Künstlern ihren Content erweitern, sorgte Crunchyroll bis heute vielfach für die Erstausstrahlung japanischer Titel in Deutschland und darüber hinaus.

So gehört etwa seit 2020 auch das Angebot von Kazé Deutschland mit Kulttiteln wie One Piece zum Programm. Darüber hinaus verleiht Crunchyroll jedes Jahr den renommierten Anime Award für die beste Produktion des Jahres. Ein eigener Onlineshop mit DVDs, Blu-rays, Literatur und Merchandising-Produkten rundet das Angebot ab.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! Hogwarts Legacy: Dementoren-DLC geplant oder für Teil 2 aufgespart? DOOM Eternal - The Ancient Gods Part 1 - DOOM Slayer Was plant Bethesda mit DOOM? Cheatcode deutet auf neues Spiel Die-Ringe-der-Macht-Folge-8-Sauron Die Ringe der Macht: Staffel 2 erhält ersten Teaser-Trailer Resident Evil 9: Ist ein alter Bekannter der Protagonist des Spiels? Assassin's Creed Shadows: Offizielles Logo Assassin’s Creed Shadows offiziell angekündigt, Teaser kommt morgen! Neuer MEGA-PC für 3.500€ – Das ist der High-End-PC Erazer Enforcer X10 Resident Evil 1 erhält ein Remake laut Insider: Was ist dran an der Story? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter