PLAYCENTRAL NEWS Animal Crossing: New Horizons

Das Café in Animal Crossing: New Horizons lebt und könnte bald endlich kommen

Von Sebastian Zeitz - News vom 02.08.2021 12:44 Uhr
Animal Crossing New Horizons Kofi Museumscafé
© Nintendo

Die Fans von Animal Crossing: New Horizons müssen schon seit Monaten mit einer inhaltlichen Dürre auskommen, obwohl Nintendo mehr substantielle Updates verspricht. Erst letzte Woche gab es wieder eine Aktualisierung, die neben ein paar neuen Items sowie einem aufgewärmten Event aus dem letzten Jahr, nichts weiter bot.

Doch das haben sich die Dataminer von Animal Crossing World zum Anlass genommen, durch das Update 1.11 zu wühlen. Dabei ist aufgefallen, dass weiter an einem Feature gearbeitet wurde, das sich viele schon lange wünschen.

Animal Crossing: New Horizons bietet hoffentlich bald ein Café an

Schon seit mehreren Updates gibt es im Code Hinweise darauf, dass es ein Café im Spiel geben wird. Dieses gab es bereits in den Vorgängern und wurde von der Barista-Taube Kofi geleitet. In Animal Crossing: New Leaf war es dadurch möglich, sich mit den Bewohnern und besonderen Figuren des Dorfes zu treffen oder sogar selbst dort zu arbeiten.

Gerade wegen dem Minispiel erhoffen sich viele Fans, dass das Café zurückkehrt. Es wäre ein neuer Zeitvertreib und der perfekte Ort, um sich mit anderen Spieler*innen zu treffen.

Das Café wird wohl ein Teil des Museums

Wie der Datamine-Leak aber vermuten lässt, wäre das Café nur ein Teil des Museums. Im Code für Version 1.11 wurden Kameraparameter bei der Code-Referenz „IdrMuseumCafe“ verändert.

Animal Crossing: New Horizons Museum
Das Museum könnte bald um ein Café erweitert werden. © Nintendo

Weiter wurden Dialoge zu dem Event der Museumserweiterung hinzugefügt. Innerhalb des Events MuseumLevel wurden Referenzen entdeckt, die auf ein Gespräch zum Status des Cafés hinweisen. Demnach könnte zum Beispiel der Museumsdirektor Eugen die Spieler*innen darauf aufmerksam machen, wie weit das neue Stockwerk im Museum vorangeschritten ist.

Bereits seit April 2020 gibt es erste Hinweise auf ein Café im Museum. Schon damals wurde vermutet, dass es ein weiteres Stockwerk geben wird, in dem sich dann die Taube Kofi mit ihrem Etablissement einnistet. Auch im Update 1.10 gab es bereits weitere Hinweise auf eine Museumserweiterung – darunter einen neuen Eingang ins Museum.

Es handelt sich bei den jetzigen Infos jedoch weiterhin um einen Datamine, weshalb ihr die Infos mit Vorsicht genießen solltet. Es kann sein, dass es sich dabei nur um Funktionen handelt, die vielleicht in der Entwicklung im Rahmen einer Planungsphase sind oder bereits verworfen wurden. Da aber immer mal wieder kleinere Fortschritte erkennbar sind, könnte das Café von Kofi tatsächlich bald folgen.

Bis zum nächsten Update erwarten euch bei „Animal Crossing: New Horizons“ aber trotzdem noch kleinere Events, die vielleicht den ein oder anderen weiter motivieren. Einen Überblick für das gesamte Jahr 2021 fasst für euch PlayCentral zusammen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hüpft durchs Pilzkönigreich, schnetztelt Gegner mit Chaosklingen und rast durch Großbrittanien. Verschlingt jedes Spiel auf dem Platinum Games steht. Feiert koreanische Thriller ab und erkennt Achterbahnen an den Schienen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Animal Crossing: New Horizons Simulation Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Nintendo
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter