PLAYCENTRAL NEWS Zelda: Link’s Awakening

Zelda: Link’s Awakening: Das Labyrinth der Farbe ist im Remake enthalten

Von Daniel Busch - News vom 15.06.2019 15:23 Uhr
© Nintendo

Das Remake zu „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ für die Nintendo Switch beherbergt den Bonus-Dungeon, der vorher nur der Game Boy Color-Version vorbehalten war.

The Legend of Zelda: Link’s Awakening erhält ein gleichnamiges Remake für die Nintendo Switch. Der alte Zelda-Klassiker erstrahlt dabei in neuem Glanz und zeigt sich in einem charismatischen Diorama-Stil. Wie Nintendo nun bekannt gab, basiert das kommende Remake aber mehr auf der DX-Version des Originals.

Zelda: Link’s AwakeningZelda: Link’s Awakening: amiibo-Unterstützung und neuer Link-amiibo enthüllt

Der Bonus-Dungeon aus der DX-Version kehrt zurück

Denn wir werden im kommenden Ableger auf der Nintendo Switch den Farb-Dungeon wiedersehen. Dieser Dungeon ist ebenfalls unter dem Namen „Labyrinth der Farbe“ bekannt und existierte im Original noch gar nicht. Auf dem alten Game Boy wurden schließlich nur Grautöne dargestellt. Das spezielle Verließ kam erst in der später erschienenen DX-Version vor. Da die DX-Version für den Game Boy Color erschien, wollten die Entwickler spezielle Inhalte einfügen, die die Vorteile der Farbdarstellung des Handhelds nutzten. Daraus entstand das Labyrinth der Farbe.

Über Twitter gibt Nintendo einen kleinen Einblick:

Dieses Labyrinth könnt ihr im Übrigen als Bonus sehen, denn es ist nicht notwendig, dass ihr es bewältigt, um das Spiel abzuschließen. Ihr könnt euch jedoch nicht schon zu Beginn des Spiels in das Labyrinth wagen, da es erst mit dem Kraftarmband erreichbar ist, welches ihr in der Djinn Grotte erhaltet.

Um in den Farb-Dungeon zu gelangen, müssen am Friedhof Grabsteine auf eine bestimmte Weise verschoben werden, was nur mit dem Kraftarmband klappt. Bewältigt ihr den Farb-Dungeon, könnt ihr entweder Links Angriffskraft oder Verteidigung mit einer passenden Rüstung verdoppeln.

„The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ erscheint am 20. September 2019 für die Nintendo Switch.

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Zelda: Link’s Awakening Action-Adventure Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Grezzo
KAUFEN
Gnu über Belästigung gegenüber Frauen Digitale Gewalt gegen Frauen: Gnu zerrt Reddit-Schattenwelt ans Licht Hogwarts Legacy Spielzeit von Hogwarts Legacy: Ihr seid bis zu 100 Stunden beschäftigt Kurz und knackig: Was taugt das Harry-Potter-Rollenspiel? – Hogwarts Legacy im TEST Hogwarts Legacy_Trophäen Trophäen in Hogwarts Legacy: Leitfaden für Platin
Russell Crowe in Ridley Scotts Kultfilm Gladiator, der jetzt mit Gladiator 2 ein Sequel bekommen soll. Gladiator bekommt nach 24 Jahren eine Fortsetzung – ohne Russell Crowe! Hogwarts Legacy: Sprachausgabe Enthält Hogwarts Legacy eine deutsche Sprachausgabe? Sons of the Forest - Multiplayer Planänderung: Sons of the Forest kommt im Februar im Early Access Naruto – Wer ist der neunschwänzige Fuchs? Dragon Ball – Wie oft ist Krillin gestorben? Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter