PLAYCENTRAL GUIDES The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Zelda BotW – Geisterhafte Rüstung – Fundort des Phantom-Sets

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 28.07.2022 09:04 Uhr
Zelda: Breath of the Wild (BotW) - Phantom-Set finden (Geisterhafte Rüstung)
©Nintendo K.K.

In The Legend of Zelda: Breath of the Wild (BotW) gibt es allerlei Gegner, die jede Menge Lebensenergie haben und dementsprechend eine Ewigkeit beanspruchen, bevor sie endlich verpuffen. Da freut man sich doch über jede Möglichkeit, solche Feinde viel schneller besiegen zu können, so wie es das Phantom-Set ermöglicht.

Das Rüstungsset, das Teil des Erweiterungspasses ist und nur freigeschaltet werden kann, wenn ihr den DLC Die Ballade der Recken besitzt, gewährt dem Helden eine deutliche Verbesserung der Angriffskraft, was sich in vielen Regionen von Hyrule als durchaus nützlich erweist. Doch dafür müsst ihr die drei Teile des Sets erst einmal finden.

Zelda: Breath of the Wild – So findet ihr das komplette Phantom-Set in BotW

Das Phantom-Set ist ein Rüstungsset in BotW und besteht wie üblich aus drei Teilen, dem Phantom-Helm, der Phantom-Rüstung und dem Phantom-Beinschutz. Für jedes angelegte Teil erhält Link einen Bonus auf seine Angriffskraft, doch einen gesonderten Setbonus gibt es leider nicht, außerdem könnt ihr das Set nicht bei den Großen Feen verstärken lassen.

So liegt die Abwehr des kompletten Sets lediglich bei einem Wert von 24, dafür verursacht der Held von Hyrule aber auch außerordentlichen Schaden. Wer also geschickt darin ist, feindlichen Angriffen auszuweichen, und sich gleichzeitig zutraut, mit hoher Wahrscheinlichkeit ordentliche Treffer landen zu können, sollte dem Set einmal eine Chance geben.

Doch dafür müsst ihr die drei Teile erst einmal finden. Ladet dafür den Erweiterungspass und startet das Spiel neu, wodurch zahlreiche neue Nebenaufgaben zur Verfügung stehen. So erfahrt ihr auch, dass in den Hyrule-Stallruinen die Aufzeichnungen des Räuberkönigs Ramda versteckt liegen, die auf einen mysteriösen Schatz verweisen.

Dabei handelt es sich um wertvolle Gewandungen, die einst aus dem Schloss Hyrule gestohlen wurden. Durchsucht die Stallruinen und ihr entdeckt ein Buch, das die erwähnten Notizen von Ramda enthält, so bringt ihr schließlich auch die Hinweise in Erfahrung, wo sich das Phantom-Set befinden soll.

Die Rüstung eines Ungeheuers, das selbst der Held fürchtete, ist in den Ruinen der Ebene von Hyrule versteckt.

Ein Teil ist an einem Ort zu finden, an dem Kämpfer ihre Fähigkeiten schulten.

Ein Teil ist an einem Ort zu finden, an dem die königliche Garde ihren Ruhm besang.

Und ein Teil ist in den Ruinen, in denen sich die Soldaten von Hyrule einst versammelten.

Ramdas Extra-Notizen (BotW)

Phantom-Helm

Befindet sich in der Arena-Ruine, ein Kolosseum im Aquame-See, nördlich vom Vergessenen Plateau. Sucht vom Eingang aus an der rechten Wand, der Schatz ist hinter einer Säule im Boden versteckt. Sucht mit eurem Magnetmodul nach der Metallkiste und sie wird euch entsprechend rot markiert, was das Auffinden enorm erleichtert.

Phantom-Rüstung

Dieser Teil des Phantom-Sets befindet sich am alten Festplatz, vor den Toren von Hyrule-Stadt. Sucht von der Mitte des Platzes aus südöstlich beim mittleren Ring. Holt die gesuchte Kiste mit dem Magnetmodul aus dem Wasser. Jetzt habt ihr die Rüstung eines Ungeheuers, das selbst den Helden in Angst und Schrecken versetzte.

Phantom-Beinschutz

Der Beinschutz des Sets wurde bei den Hyrule-Garnisionsruinen, nördlich der Windblum-Wiesen, beziehungsweise südlich der Singvogel-Wiesen versteckt. Die gesuchte Kiste befindet sich im östlichen Teil der Ruinen, neben einem Wächterwrack, holt sie wie gewohnt mit dem Magnetmodul nach oben und schnappt euch den Inhalt.

Die Königsfamilie von Hyrule besaß historisch wertvolle Gewandungen, die von einem Räuber namens Ramda gestohlen wurden. Eines dieser Stücke war eine geisterhafte Rüstung.

Links Tagebuch in BotW
Zelda: Breath of the Wild (BotW) - Phantom-Set finden (Geisterhafte Rüstung)
©Nintendo K.K.

Habt ihr alle drei Schatzkisten geplündert, besitzt ihr das komplette Set und könnt ab sofort gehörigen Schaden austeilen. In Kombination mit einer starken Waffe, beispielsweise dem Master Schwert, seid ihr nun eine deutlich größere Gefahr für eure Feinde. Wollt ihr übrigens zwei weitere Notizen von Ramda lesen, sucht danach in den Adeya-Dorfruinen, inmitten des Merbau-Hochlands.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter