PLAYCENTRAL NEWS YouTube

YouTube down, Internet eskaliert #YouTubeDOWN

Von Ben Brüninghaus - News vom 15.05.2020 14:14 Uhr
YouTube Down
© YouTube/PlayCentral-Bildmontage

Am gestrigen Abend war die Video-Streaming-Plattform YouTube down. Für kurze Zeit war der Dienst komplett offline, was zu großen Augen bei den Usern führte. Doch zum Glück der verwunderten User hielten die Down-Phase und die damit verbundenen Probleme nur wenige Minuten an. Nach rund 10 Minuten war alles wieder in Ordnung und die Content-Creator und Zuschauer konnten ihrer gewohnten Tätigkeit nachgehen.

YouTubeNach Netflix reduziert auch YouTube die Datenübertragung in Europa wegen Corona

YouTube down, User wechseln wegen Probleme zu Twitter

Im Detail wurde der Fehler Serverproblem 400 oder Serverproblem 429 gemeldet. Der gesamte Service war in der Nacht vom 14. Mai auf den 15. Mai zwischen 1:20 Uhr und 1:30 Uhr nicht erreichbar. Die genaue Ursache für den Ausfall liegt also bei einem Error 400, der auch als „bad request“ bekannt ist. Hier liegt ein Fehler mit dem HTTP-Protokoll vor.

Das ist die genaue Fehlermeldung: „400. Die angeforderte URL wurde auf diesem Server nicht gefunden.“ oder „Ein Serverproblem ist aufgetreten. [429]“

Lösung: Sollte dieser Fehler übrigens häufiger auftauchen, also nicht nur am gestrigen Abend auftreten, müsst ihr einmal euren Browser-Cache löschen. Klickt dazu einfach auf Einstellungen im Chrome-Browser und dann auf Browserdaten löschen.

Außerdem kann es an den Cookies liegen. Diese müsst ihr ebenfalls in den Browser-Einstellungen löschen. Im Chrome-Browser findet ihr sie unter Erweiterte Einstellungen, Inhaltseinstellungen, Cookies. Wenn ihr hier auf Alle Cookies und Websitedaten anzeigen klickt, könnt ihr euer System updaten. Passt dazu einfach die Cookies an, die auf YouTube angezeigt werden sollen.

YouTubeYouTube: Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes

Das Bemerkenswerte an der Sache ist, dass die User in der Zwischenzeit völlig ausgeflippt wegen der YouTube-Probleme und nach Twitter gewechselt sind. Binnen Sekunden trendete der Hashtag #YouTubeDOWN auf Twitter. Die entsprechenden Beiträge sind zum Teil recht unterhaltsam, wie ihr nachfolgend bemerken werdet:



News & Videos zu YouTube

Ninja auf YouTube Nach dem Ende von Mixer: Ninja streamt wieder auf YouTube YouTube-Videos im Hintergrund YouTube: Mit diesem Trick können iPhone-User Videos im Hintergrund abspielen Nach Netflix reduziert auch YouTube die Datenübertragung in Europa wegen Corona YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm YouTube: Das sind die 10 bestbezahlten YouTuber 2019 YouTube: PewDiePie löscht nun auch überraschend seinen Twitter-Account
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Keine All-Digital-PS5 Amazon PS5: Keine All-digital-Edition mehr bei Amazon Deutschland, aber warum? Amazon Angebot Nintendo Switch Spiel Amazon reduziert Nintendo Switch-Spiele wie Animal Crossing oder Paper Mario
Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Animal Crossing New Horizons Tiere August Animal Crossing im August – Neue Fische, Insekten und Meerestiere: Preis, Fundort, Uhrzeit Silent Hill 2 James Silent Hill 2: Schauriger Fund rund 20 Jahre später PS5 & Xbox Series X im Vergleich PS5 & Xbox Series X: Preis- und Release-Infos gibt es laut Leak im August Pro Controller Angebot Nintendo Switch Pro Controller und Paper Mario im Sonderangebot bei MediaMarkt Amazon Prime Day 2020 Shopping-Event: Amazon Prime Day 2020 wird im 4. Quartal stattfinden MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS