PLAYCENTRAL NEWS Vikings

Vikings: Valhalla Staffel 2: Alle Infos zu Start, Besetzung, Story-Details & Trailer

Von Vera Tidona - News vom 10.01.2023 08:55 Uhr
© Netflix

Im Februar 2022 ging die Netflix-Serie Vikings: Valhalla als Nachfolger des Serienhits „Vikings“ mit Travis Fimmel als Ragnar Lodbrok an den Start. Nach dem enormen Erfolg wird darin die Geschichte eines weiteren großen Wikinger erzählt: Leif Eriksson, Sohn von Erik dem Roten, der um das Jahr 1000 als erster bekannter Europäer den Nordatlantik überquerte bzw. Nordamerika betrat – lange vor Kolumbus.

In diesem Artikel haben wir euch die wichtigsten Informationen zur Serie, der Besetzung, Story-Details, erste Trailer und vieles mehr zusammengestellt.

Wann kommt Vikings: Valhalla Staffel 2?

Netflix schickt die historische Wikinger-Serie mit der zweiten Staffel am Donnerstag, den 12. Januar 2023 zurück auf den Streamingdienst Netflix. Alle 8 Episoden werden wie gewohnt auf einmal veröffentlicht.

Im Rahmen der Netflix Geeked Weeks wurde bereits frühzeitig eine 3. Staffel mit ebenso 8 Episoden bestätigt, die nicht vor 2024 Premiere feiern dürfte.

Frida Gustavsson als Freydís Eiríksdóttir und Sam Corlett als Leif Eriksson in Vikings: Valhalla. © Netflix

Story-Details zu Vikings: Valhalla

Worum geht es in der Wikinger-Serie? Die Handlung setzt etwa 100 Jahre später als „Vikings“ein und erzählt von der Vinland-Saga zu Beginn des 11. Jahrhunderts mit dem wohl berühmtesten Wikinger, der einen Weg durch schwieriges Gewässer und gewaltsame Umstürze erlebt: Der Isländer Leif Erikson, Sohn von Erik dem Rote, der – ähnlich wie Ragnar – einen neuen Weg nach Westen in der Hoffnung auf neues Land und Reichtum für sein nordisches Volk sucht.

Gegen Ende der Wikinger-Ära haben die skandinavischen Plünderer kaum noch Chancen gegen das mächtige Königreich England. Nachdem König Eduard verstorben ist, beanspruchen gleich drei Lords den Thron für sich und lösen einen gewaltigen Machtkampf aus, dessen Konflikt die Zukunft Englands maßgeblich beeinflussen wird. Zu den Herausforderern gehören neben Leif Erikson noch Freydís Eiríksdóttir und Harald Hardråde sowie der Normannenkönig Wilhelm der Eroberer.

In der Weltgeschichte gilt Leif Erikson als Entdecker Amerikas, stolze 100 Jahre bevor Christoph Kolumbus im Jahr 1492 den neuen Kontinent erreichte. Weitere Themen der Serie ist der Konflikt zwischen dem alten und neuen Glauben, der christlichen Religion sowie der Machtkampf zwischen den Anführern der Länder England, Dänemark und Norwegen.

VikingsVikings Valhalla: Sam Corlett als Leif Eriksson in der neuen Netflix-Serie

Erste Trailer zu Vikings: Valhalla

Zum Start der Serie ist ein umfangreicher Trailer erschienen, der die wichtigsten Hauptfiguren vorstellt:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum Start der 2. Staffel ist ein weiterer Trailer erschienen, den ihr hier sehen könnt:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der Cast zu Vikings: Valhalla

Das ist die Besetzung von Vikings: Valhalla: Da die neue Serie ein Jahrhundert später angesiedelt ist, wird es kein Wiedersehen mit bekannten Charakteren aus der Vorgängerserie „Vikings“ geben. Dafür verkörpern neue Hauptdarsteller wichtige historische Charaktere aus der Geschichte der Wikinger.

Zur Besetzung der Serie und deren Charakteren gehören:

  • Sam Corlett (bekannt aus der Netflix-Serie „Chilling Adventures of Sabrina“) als Leif Eriksson
  • Frida Gustavsson als Freydis Eriksdotter, Tochter von Erik des Roten und Leif Erikssons Halbschwester, ist eine starke Wikingerin sowie Anhängerin der alten Götterwelt
  • Leo Suter als Harald Sigurdsson, ein charismatischer, attraktiver und ehrgeiziger Wikinger mit adliger Abstammung, der als einer der letzten Berserker später zu Harald III., König von Norwegen wird
  • Bradley Freegard als Knut der Große (Canute), König von Dänemark und England
  • Jóhannes Haukur Jóhannesson als Olaf Haraldson, ein großer, starker und gnadenloser Wikinger
  • Laura Berlin als Emma von der Normandie, Ehefrau von Knut der Große und Königin von Dänemark und England
  • David Oakes als Earl Godwin von Wessex, der als ein wahrer Überlebenskünstler beschrieben wird und wichtiger Berater von Knut der Große, König von England
  • Caroline Henderson als Jarl Haakon, eine große Kriegerin und Herrin von Kattegat

Episoden und Entstehung der Serie

„Vikings: Valhalla“ wird ebenfalls von Vikings-Macher Michael Hirst exklusiv für Netflix entwickelt, gemeinsam mit Autor und Showrunner Jeb Stuart. Die erste Staffel umfasst 8 Episoden. Bei nur einer Staffel wird es aber nicht bleiben. Eine 2. Staffel ist für den 12. Januar 2023 angekündigt, eine 3. Staffel folgt voraussichtlich im Jahr 2024, ebenfalls mit acht Episoden.

Für die Dreharbeiten an Originalsets in Skandinavien, wo schon „Vikings“ gedreht wurde, wurden keine Kosten und Mühe gespart und sogar originalgetreue Wikinger-Schiffe angefertigt. Hier könnt ihr ein eindrucksvolles Making-of Video mit einem Blick hinter die Kulissen und die Dreharbeiten werfen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter