PLAYCENTRAL NEWS Valorant

Valorant Episode 5 Akt 2: Neuer Agent geleakt, Battlepass und weitere Details

Von Maike Apelt - News vom 07.07.2022 10:43 Uhr
Valorant-Episode-5-Akt-2-Details
© Riot Games/PlayCentral-Bildbearbeitung

Episode 5 Akt 1 von Riots Taktik-Shooter Valorant ist erst wenige Woche alt und schon spekulieren die Spieler*innen über den nächsten Akt: Wann erscheint er? Was wird es im Battlepass geben? Neben der ganzen Vorfreude ist dann auch noch ein neuer Agent geleakt worden. Wir fassen alles übersichtlich für euch zusammen.

Episode 5 Akt 2: Das sind die Details

Akt 1 der fünften Episode hatte einiges zu bieten. Einen vollgepackten Battlepass und natürlich die neue Map Pearl. Mit ihr ging für einige Zeit eine neue Queue an den Start, in der nur für die neue Map nach Mitspielern gesucht werden konnte. Der letzte Akt war also ein voller Erfolg. Schon jetzt schauen alle Augen auf das nächste große Update und auf den zweiten Akt.

Wann startet Akt 2? Es ist zu erwarten, dass der zweite Akt unmittelbar auf den Ablauf des aktuellen Battlepass folgt. Wer also auf neue Inhalte wartet, muss sich noch mindestens bis zum 23. August 2022 gedulden. An diesem Tag läuft die jetzige Aktion aus und es ist Zeit für neuen Input.

Was können wir erwarten? Im nächsten Akt wird es einen neuen Battlepass geben. Wer also mit dem Aktuellen nicht viel anfangen kann oder ihn schon durchgespielt hat, kann sich auf neue Skins, Sprays, Spielerkarten und weitere Goodies freuen.

Es könnte außerdem sein, dass es eine neue Skin-Reihe außerhalb des Battlepass geben wird. Ob dieses Mal ein oder zwei Sets erscheinen, ist unbekannt, wir können gespannt sein.

ValorantValorant: Astras Pick-Rate hat neuen Tiefpunkt erreicht, was kann Riot tun?

Valorants 21. Agent geleakt

Unter dem Codenamen Mage ist der 21. Agent in Riots Shooter in Entwicklung. Nachdem erst zuletzt eine Karte aufgrund der hohen Gesamtanzahl weichen musste, wird die Auswahl an spielbaren Charakteren erweitert. Dabei wäre die Liste der existierenden Problemkinder schon lang genug: Astras Pick-Zahlen sind auf ein neues Tief gefallen und auch andere Agenten wie Phoenix und Yoru sollten noch einmal etwas überarbeitet werden.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Wenigstens der letzten beiden scheint sich Riot nun anzunehmen. Sie sollen positive Anpassungen erhalten, damit sie wieder öfter gespielt werden.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Valorant Produkt Bild
Valorant Taktik Shooter PC
PUBLISHER RIOT Games
ENTWICKLER RIOT Games
KAUFEN
Elden Ring Shadow of the Erdtree: So startet ihr den DLC – Alle Infos im Überblick A Quiet Place: The Road Ahead – Gruseliger Trailer mit ersten Gameplay-Szenen enthüllt Neues Zelda-Spiel vor der offiziellen Enthüllung geleakt? Alone in the Dark kein Erfolg? Entwicklerstudio muss schließen! The Elder Scrolls VI wird sehr lange unterstützt, bestätigt Director PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter