PLAYCENTRAL NEWS Valnir Rok

Valnir Rok: Neues Update bringt Reitsystem, weibliche Charaktere und entfernt über 300 Bugs

Von Ben Brüninghaus - News vom 20.02.2018 15:50 Uhr

Valnir Rok befindet sich derzeit im Early-Access-Programm auf Steam. Der Titel erhält morgen das nächst große Update. Im Fokus liegen hier massive Fehlerbeseitigungen sowie neue Features wie ein Reitsystem. 

Vor einiger Zeit ist das Wikinger-Survival-Spiel Valnir Rok in den Early Access auf Steam gegangen. Seit dem Release haben sich bereits zahlreiche Verbesserungen ergeben. So wurden vor einiger Zeit Arenakämpfe und frei konfigurierbare Server implementiert. Letzteres ermöglicht es den Spielern nun auch, dass sie ihre eigenen Quests und Missionen schreiben und zur Verfügung stellen können. 

Bug-Beseitigung und neue Features

Doch nun hält ein weiteres Update Einzug ins Spiel, das bereits morgen am 21. Februar 2018 erscheint. Allem voran dient das Update dazu, dass das Spiel noch reibungsloser funktioniert. So wurden diverse Bugs entfernt und Fehlerbehebungen vorgenommen. Im Detail wurden sogar rund 300 Bugs beseitigt wie zum Beispiel die Geisterbäume oder die massiven Lags. Auch die Probleme hinsichtlich der Quickslots, Artefakte und NPC-Rekrutierung gehören nun der Vergangenheit an. Damit machen die Entwickler einen gewaltigen Schritt nach vorn.

Weiterhin gibt es neue Features, die in den nächsten Wochen weiter angepasst werden sollen. Dazu zählen: 

  • Weiblicher Charakter
  • Tätowierungen
  • Totem-System
  • Pferde/Reiten
  • Landwirtschaft
Valnir RokValnir Rok: Offizieller Release und Launch-Trailer

Wenn ihr Feedback habt, dann lasst sie den Entwicklern von Encurio gerne da, sodass sie entsprechend reagieren können. Diesbezüglich arbeiten sie sehr nahe an der Community. Falls du Valnir Rok noch nicht ausprobiert hast, könnte jetzt der richtige Zeitpunkt sein, um eigene Abenteuer in einer offenen Wikinger-Survival-Welt zu erleben.

Quelle: Encurio

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Valnir Rok Online-Rollenspiel PC
PUBLISHER Reverb Triple X
ENTWICKLER Encurio
KAUFEN
Erstes Spiel unterstützt scheinbar schon die PS5 Pro Star Wars Outlaws: Größte Marketing-Kampagne in der Geschichte von Ubisoft JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter