PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher (Serie): Netflix ist sehr zufrieden: Grünes Licht für weitere Staffeln gut möglich

Von Patrik Hasberg - News vom 24.12.2018 11:14 Uhr

Die Zeichen für den Hexer stehen anscheinend recht gut. Laut einem Brancheninsider ist Netflix sehr zufrieden mit der Witcher-Serie, weshalb noch vor der Ausstrahlung der ersten Staffel grünes Licht für weitere Staffeln erteilt werden könnte.

Ab und an erhalten wir zwar kleine Infohäppchen zu der kommenden Netflix Serie The Witcher, insgesamt halten sich die Verantwortlichen mit neuen Details rund um das Projekt aber ziemlich bedeckt.

Doch offensichtlich scheinen die Arbeiten an der ersten Staffel sehr gut zu verlaufen. Selbst Netflix soll intern sehr zufrieden damit zu sein, wie sich die Serie entwickelt.

Diese Infos stammen von einem vermeintlichen Insider, der auf Twitter verlauten ließ, dass Netflix sogar so zufrieden sein soll, dass es grünes Licht für gleich mehrere Staffeln geben wird. Möglicherweise werden also weitere Staffeln noch vor der offiziellen Ausstrahlung der ersten Staffel bestellt. Insgesamt stehen die Zeichen für zahlreiche Episode aus dem Witcher-Universum sehr gut.

Kommen weitere Staffeln?

Der Insider „KC Walsh“ schreibt in seinem Tweet, dass es so ausschaut, dass Henry Cavill, der in der Netflix-Serie Hexer Geralt von Riva verkörpern wird, in der nächsten Zeit ziemlich viel zu tun bekommt.

„Klingt so, dass Netflix sehr zufrieden mit The Witcher ist und noch vor der Ausstrahlung der ersten Staffel bzw. kurz danach weitere Staffeln grünes Licht erhalten könnten.“

Auf die Frage einer Twitter-Nutzerin, ob ein Schauspieler nicht gleichzeitig an mehreren Projekten arbeiten kann, antwortete KC Walsh:

„Kein Zweifel, aber Cavill ist für weitere Staffeln angefragt worden, die seinen Zeitplan deutlich verlängern dürften. TV-Shoots sind viel länger als Filme, 3 bis 4 Monate im Vergleich zu 6 bis 8, in den ersten Staffeln sogar länger. „

Sollten also mehr als nur acht Folgen gedreht werden, wird der Schauspieler auch auf längere Sicht an das Projekt gebunden sein, wodurch dieser wohl erst einmal nicht mehr in größeren Kinofilmen zu sehen sein wird.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Neue Fotos vom Set aufgetaucht

Vermeintlich erste Ausschnitte geleakt

Erst vor kurzem sind offenbar erste Ausschnitte der Witcher-Serie geleakt worden:

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Erste Ausschnitte offenbar geleakt

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter