PLAYCENTRAL NEWS The Witcher 3

The Witcher 3 Next Gen-Upgrade: Raytracing oder Performance-Modus, was ist besser?

Von David Molke - News vom 14.12.2022 17:56 Uhr
The Witcher 3 Next Gen PS5 Xbox Series X
© CD Projekt

The Witcher 3 hat heute sein sogenanntes Next Gen-Upgrade spendiert bekommen. Das heißt, dass ihr jetzt auf PC, PS5 und Xbox Series S/X eine aufgehübschte Complete Edition mit Raytracing und vielen anderen Verbesserungen spielen könnt. Bei den Konsolen drängt sich natürlich die Frage auf:

Soll ich The Witcher 3 nach dem Next Gen-Upgrade mit Raytracing oder im Performance-Modus spielen?

Die Qual der Wahl: Wer „The Witcher 3“ in der Complete Edition mit dem Next Gen-Upgrade jetzt auf PS5 oder Xbox Series S/X spielen will, kann sich zwischen zwei Grafik-Modi entscheiden. Das sind die beiden Optionen:

  • Mit Raytracing: Hier bekommt ihr eine sehr viel realistischere Lichtgebung. Das kann deutlich dunkler, atmosphärischer und vor allem realistischer aussehen. Allerdings müsst ihr hier mit einer Framerate mit maximal 30 FPS auskommen, die laut einigen Reviews allerdings sogar stark schwanken kann.
  • Performance-Modus: Hier stehen die Zeichen auf 60 Frames pro Sekunde. Das eignet sich hervorragend für ein geschmeidig weiches Kampfgefühl. Dafür müsst ihr aber natürlich auf die besonders hübsche Grafik und einige Details verzichten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die Antwort lautet wie so oft: Es ist kompliziert und kommt ganz darauf an. Es hängt zu allererst natürlich von eurer Plattform und der jeweiligen Ausstattung ab.

  • Spielt ihr am PC, erübrigt sich die Frage, ihr könnt hier nicht zwischen zwei Modi wählen. Raytracing lässt sich aber natürlich trotzdem abstellen. Allerdings kommt es hier vor allem auf die Power eures Rechners an und darauf, ob ihr in 4K spielt.
    • Nutzt ihr eine RTX 4080 oder gar eine RTX 4090-Grafikkarte, profitiert ihr mit der aufgebohrten Next Gen-Version und Complete Edition von „The Witcher 3“ nicht nur von Raytracing-Reflektionen, die den Konsolen vorenthalten bleiben, sondern ihr könnt auch noch DLSS 3 aktivieren.
    • Alle Grafikkarten darunter dürften mit den dem PC vorbehaltenen Ultra+-Einstellungen und einer höheren Framerate in 4K zum Großteil ganz schön in Schwierigkeiten kommen. Spielt ihr aber sowieso nur in Full-HD und aktiviert DLSS, dürfte es wiederum ganz gut laufen.
  • Auf PS5 und Xbox Series S/X müsst ihr euch entscheiden, womit ihr besser klar kommt:
    • Habt ihr keine Probleme mit 30 FPS oder gelegentlichen Rucklern, solltet ihr die Raytracing-Option ausprobieren.
    • Wollt ihr aber lieber eine flüssige Bildwiederholrate und euch reichen weniger Grafik-Verbesserungen, gebt dem Performance-Modus eine Chance.

Generell würden wir allen raten, beide Optionen auszuprobieren und dann ganz nach dem eigenen Geschmack zu entscheiden. Insbesondere FPS und Ruckler werden von vielen Menschen sehr unterschiedlich stark als störend empfunden.

Ansonsten eignet sich bei einem actionreichen Spiel wie The Witcher 3 meist der Performance-Modus besser. Zumindest lässt sich so oft einfacher auf schnelle Bewegungen reagieren, wenn das Spielgeschehen etwas flüssiger über den Bildschirm flimmert.

Wollt ihr gerade sowieso nur Erkunden und euch am Anblick der Landschaft ergötzen, könnt ihr immer noch zwischendurch auf den Raytracing-Modus zurück wechseln.

Seid ihr schon fleißig am Ausprobieren und spielt bereits das Next Gen-Upgrade? Welcher Modus spielt sich für euch besser, was sieht eurer Meinung nach besser aus?

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher 3 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
KAUFEN
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
2
0
Kommentar hinterlassen!x