PLAYCENTRAL NEWS The Quarry

The Quarry: Spielzeit & alle Kapitel im Überblick

Von Maike Apelt - News vom 15.06.2022 09:11 Uhr
The Quarry Spielzeit
© 2K Games/Supermassive Games/PlayCentral-Bildmontage

The Quarry ist ein Horror-Story-Game von Entwickler Supermassive Games. Die Macher von Until Dawn und The Dark Pictures Anthology arbeiten erneut an einem Story-basierten Spiel, in dem ihr das Schicksal der Charaktere bestimmen könnt. In einem Interview mit SegmentNext hat Will Byles, der Game Director, unter anderem über die Spielzeit gesprochen.

Worum geht es in The Quarry eigentlich?

Wie erwähnt gestaltet sich das Spiel mithilfe von Entscheidungen der Spieler*innen. Die filmische Erzählung kann mit einem typischen Horrorfilm verglichen werden; was das Spiel aber nicht weniger spannend macht.

Neun Jugendliche haben mit einigen Erwachsenen im Ferienlager Hacket’s Quarry auf Kinder aufgepasst. Nachdem die Zeit im Lager eigentlich vorbei war, durften die Jugendlichen Betreuer*innen noch eine Nacht allein, ohne Erwachsenen und ohne Kinder, auf dem Platz verbringen. Hier startet die gruseligste Nacht im Leben der jungen Abenteurer.

Da ein neues Spiel für einige einen gewissen Kostenfaktor darstellt, ist die Spielzeit oft ein großes Thema. Man gibt ungern viel Geld für etwas aus, was sich als sehr kurzlebig herausstellt. Und gerade Story-basierte Spiele sind hier ein Thema, da sie ein fixes Ende haben. Aber wie lange braucht man für das Spiel?

Spielzeit bei The Quarry ist sehr individuell

Will Byles spricht in seinem Interview mit SegmentNext über einige Themen, die „The Quarry“ betreffen und dabei auch über die Spielzeit. Dazu sagt er:

„Je nach Spieler kann ein einziges Durchspielen von „The Quarry“ etwa zehn Stunden dauern. Das Spiel ist auch so konzipiert, dass es einen hohen Wiederspielwert bietet, da wir glauben, dass viele andere Wege gehen und andere Entscheidungen treffen möchten. Wenn man jede Kombination der Geschichte von The Quarry erleben möchte, wird sehr lange spielen!“

Jeder Spielende wird andere Entscheidungen treffen und sich unterschiedlich viel Zeit für die Geschichte lassen. Aber im Mittel geht Byles von circa zehn Stunden Spielzeit für den ersten Lauf aus. Damit ist das Potenzial des Spiels natürlich noch nicht ausgeschöpft. Um die verschiedenen Enden zu erreichen und alle Verläufe der Geschichte zu entdecken sollte man deutlich mehr Zeit einplanen.

The Quarry Lagerfeuer
© 2K Games/Supermassive Games

Das Death Rewind System: Dank diesem System könnt ihr den Tod eines Charakters rückgängig machen. Diese Möglichkeit wird euch gegeben, wenn ihr das Spiel das erste Mal durchgespielt habt oder wenn ihr euch die Deluxe Edition des Spiels kauft. Euch werden dabei drei Leben bereitgestellt, mit denen ihr an den Punkt der Geschichte zurückgesetzt werdet, an dem ihr die Entscheidung getroffen habt, die zum Tod der Person führte. Dort könnt ihr euch dann anders entscheiden.

Diese Mechanik könnt ihr nutzen, müsst ihr aber natürlich nicht. Sie bringt weitere Möglichkeiten mit sich jeden Pfad der Geschichte zu erleben.

Square EnixSquare Enix hat Tomb Raider und Deus Ex wohl auch für Blockchain-Spiele verkauft

Die Spielzeit insgesamt zu bestimmen ist schwierig, aber mit einem einzigen Lauf, der rund zehn Stunden dauert und das auf alle Enden hochgerechnet, habt ihr beim kompletten Durchspielen aller 10 Kapitel samt Prolog und Epilog einiges zu tun. Möchtet ihr bei dem Titel die begehrte Platin-Trophäe erreichen, könnt ihr aber gut und gerne mit 30 bis 40 Stunden Spielzeit bei mehreren Durchgängen rechnen. Lasst euch außerdem gesagt sein, dass „The Quarry“ insgesamt über 186 verschiedene Enden verfügt.

The QuarryTarotkarten in The Quarry finden: Alle Fundorte im Überblick – Guide

Alle Kapitel von The Quarry im Überblick

Diese Kapitel umfasst „The Quarry“:

  • Prolog
  • Kapitel 1: Hackett’s Quarry für immer!
  • Kapitel 2: Ruf oder Ehre
  • Kapitel 3: Ärger im Paradies
  • Kapitel 4: Keine Panik
  • Kapitel 5: Grundrauschen
  • Kapitel 6: Nachtgebet
  • Kapitel 7: Die Vergangenheit hinter uns
  • Kapitel 8: Der Bauch der Bestie
  • Kapitel 9: Die Matriarchin
  • Kapitel 10: Ziegel und Mörtel
  • Epilog

„The Quarry“ ist am 10. Juni 2022 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC veröffentlicht worden.

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Quarry Cover
The Quarry Survival-Horror Xbox Series X, PC, PS4, Xbox One, PS5
PUBLISHER 2K Games
ENTWICKLER Supermassive Games
KAUFEN
The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert?
Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) God of War Ragnarök Ende erklärt God of War Ragnarök: Verkaufszahlen führen wohl zu neuem Serien-Rekord MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x