PLAYCENTRAL NEWS The Last of Us 2

The Last of Us Multiplayer offiziell bestätigt: „Eigenständiges Spiel in enormen Umfang“

Von Patrik Hasberg - News vom 10.06.2022 11:02 Uhr
The Last of Us Multiplayer-Konzept
© SIE/Naughty Dog

Es war ein offenes Geheimnis, dass Entwickler Naughty Dog bereits seit längerer Zeit an einem Multiplayer-Erlebnis zu dem Franchise The Last of Us werkelt. Offizielle Informationen gab es bislang aber keine, weshalb der Start des Summer Game Fest 2022 von vielen Spieler*innen herbeigesehnt wurde. Und tatsächlich gab es neben der Ankündigung des Remakes The Last of Us Part 1 und Neuigkeiten zu der The Last of Us-Serie bei HBO erste Infos zum kommenden Multiplayer.

The Last of Us: Erste Infos zum Multiplayer

Im Rahmen der Show sprach Moderator Geoff Keighley mit Creative Director Neil Druckmann über den Mehrspielermodus und welche Ideen in das Projekt fließen. Während des Gesprächs wurde eine erste Konzeptskizze aus dem geplanten Multiplayer-Erlebnis gezeigt.

Darauf sind zwei Charaktere mit Waffen zu sehen, während im Hintergrund die amerikanische Großstadt San Francisco von einer riesigen Flutwelle überrollt wird.

The Last of Us Multiplayer-Konzept
© SIE/Naughty Dog

Wie es heißt, arbeite Naughty Dog an etwas viel Größeren als nur einem einfachen Multiplayer-Modus:

„Dieses Erlebnis ist ein äußerst ehrgeiziges Vorhaben. Wir bauen unser Studio deutlich, um sicherzustellen, dass wir dieses originalgetreue, eigenständige Spiel in seinem enormen Umfang und mit seiner riesigen Welt so entwickeln, wie es Fans von The Last of Us und Naughty Dog erwarten“, so Senior Manager Communications Rochelle Snyder von Naughty Dog auf dem offiziellen PlayStation Blog.

Weiterhin schreibt Rochelle Snyder:

„Wir wollen unseren neuesten Einstieg in den Multiplayer-Modus wagen, um neue Spieler zu gewinnen und gleichzeitig eine aufregende Herausforderung für unsere erfahreneren Fans zu bieten. Nächstes Jahr werdet ihr weitere Neuigkeiten erhalten und wir können es kaum erwarten, euch das Team vorzustellen, das hinter diesem neuen Erlebnis steckt!“

Zusammengefasst dürfen wir also einen riesigen Standalone-Multiplayer im The Last of Us-Universum erwarten. Laut Druckmann soll das Spiel so groß ausfallen, wie jeder Singleplayer-Titel, den Naughty Dog bislang entwickelt hat. Dabei soll die generelle Story von The Last of Us in das Multiplayer-Erlebnis eingebaut werden und zudem über neue Charaktere verfügen.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Dead-by-Daylight Dead by Daylight: Developer Update beendet Grind Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS