PLAYCENTRAL NEWS The Last of Us

The Last of Us: Premierenfolge der Serie kommt in Überlänge

Von Micha Deckert - News vom 28.12.2022 08:56 Uhr
The Last of Us Trailer
© YouTube: HBO Max

Im kommenden Januar geht es schon los mit der Serie zu dem Videospiel-Hit The Last of Us. In den USA wird die Show, die dem ersten Spiel der Reihe folgen wird, am 15. Januar ausgestrahlt. Hierzulande sind die Folgen jeweils in der Nacht zu sehen, die erste in der Nacht vom 15. auf den 16. Januar.

Wie aus dem Programmplan von HBO Latino hervorgeht, können sich die Fans bei der ersten Folge bereits auf ein etwas längeres Spektakel einstellen. So soll die Pilotfolge nämlich rund 85 Minuten laufen, was etwa der Länge eines Spielfilms entspräche.

The Last of Us mit extra langer Pilotfolge

Insgesamt wird die kommende Serie über neun Folgen verfügen, die wöchentlich auf HBO und hierzulande auf Sky und WOW zu sehen sein werden. Die erste Episode wird mit rund einer Stunde und 25 Minuten etwa doppelt so lang sein, wie eine normale Serienfolge. Die weiteren Episoden der Serie werden hingegen rund 60 Minuten lang ausfallen.

Die Serie wurde von Neil Druckmann, seines Zeichens Co-Präsident des Spielestudios Naughty Dog, in Zusammenarbeit mit dem Tschernobyl-Schöpfer Craig Mazin entwickelt. Der Emmy-Prämierte Mazin gab an, dass er „The Last of Us“ für die beste Videospielgeschichte halte, die je erzählt wurde.

„Es ist ein klarer Fall: Dies ist die beste Geschichte, die je in Videospielen erzählt wurde. [Joel und Ellie] haben nichts aus ihren Augäpfeln geschossen. Sie waren einfach nur Menschen. Und das ist an und für sich schon eine bemerkenswerte Seltenheit in Spielen. Die Tatsache, dass sie so bodenständig geblieben sind und einem wirklich ein Gefühl vermittelt haben – so etwas habe ich noch nie erlebt, und ich spiele seit 1977 Videospiele“, so Craig Mazin in einem Interview mit dem Empire Magazine.

In den Hauptrollen werden in der „The Last of Us“-Serie die Schauspieler Pedro Pascal („Game of Thrones“, „The Mandalorian“) als Joel und Bella Ramsey („Game of Thrones“) als Ellie zu sehen sein. Weiter werden Gabriel Luna als Tommy, Anna Torv als Tess, Nico Parker als Sarah, Murray Bartlett als Frank sowie Nick Offerman als Bill an der Show teilhaben.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Connoisseur von Franchises, die „Star“ im Namen tragen: Star Wars, Stargate, Battlestar Galactica. War beim Fall von Reach dabei und ist derzeit nebenberuflich für einen intergalaktischen Beach-Ball namens Reisender unterwegs. Hasst das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us Action-Adventure PS4, PS3, PS5
KAUFEN
PlayStation Showcase: Findet das PS5-Event diese Woche statt? Rainbow Six Siege: Ubisoft führt neues Abomodell ein, Spieler sind nicht begeistert Resident Evil 9: Müssen Fans wohl deutlich länger auf Release warten? Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter