PLAYCENTRAL TESTS Marvel’s Avengers

Wie sehr lohnt sich ein Kauf von Marvel’s Avengers? – TEST PS4

Von Lucas Grunwitz - Test vom 06.09.2020 18:41 Uhr
Marvel's Avengers PS4 Rekord
© Square Enix/Marvel

Vor einigen Wochen haben wir einen tieferen Einblick in die Inhalte der Marvel’s Avengers Beta gewährt. Eine Beta, die derart viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hatte, dass sie ganz nebenbei zur am meist heruntergeladenen Beta auf der PlayStation 4 gekürt wurde. Nicht nur diese Zahlen beweisen, dass die Superhelden spätestens seit dem MCU in der heutigen Popkultur angekommen sind und somit auch mehr und mehr das Interesse abseits der klassischen Comicleser auf sich ziehen.

Nichtdestotrotz haben wir in unserem Artikel zur Beta von Marvel’s Avengers auch über die zu diesem Zeitpunkt offensichtlichen Missstände des Titels gesprochen. Unter anderem die Tatsache, dass sich die Helden in ihrer Handhabung in vielerlei Hinsichten zu sehr ähneln und dass der Titel ein arges Potenzial bietet zu einem kurzweiligen Erlebnis mit Hau-Drauf-Klopper auf die Controllertasten zu verkommen.  

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Marvel’s Avengers im Test

Viele Stunden und Charakterupgrades später können wir ohne schlechtes Gewissen behaupten: Zumindest der Aspekt der ähnlichen Haptik trifft unserer Meinung nach leider immer noch zu. Bei einem Team mit derart unterschiedlichen Charakteren ist es enttäuschend, dass sich das Kampferlebnis mit Black Widow fast exakt gleich anfühlt wie beim Hulk. Wir drücken die gleichen Tasten, wir weichen zu den gleichen Zeitpunkten aus und die Durchschlagskraft eines Hulks kommt schlichtweg nicht beim Spieler an.

Daran ändern auch diverse Items nichts, die im Spielverlauf eingesammelt und ausgerüstet werden können – der Fakt, dass das Spiel einem die Möglichkeit bietet die bestmöglichste Ausrüstung direkt per Tastenknopf anzulegen, unterdrückt zumindest im Laufe der Story eine tiefere Auseinandersetzung mit den strategischen Anpassungsmöglichkeiten der Avengers.

Am ehesten kommt ein Individualitätsgefühl noch bei Iron Man durch, der zwischen verschiedensten Waffen hin- und herwechseln kann und dessen Kampfstil sich ähnlich zu seinem Ebenbild in den Filmen deutlich wandeln und verändern kann. Raketen, Laser oder klassische Repulsorschüsse machen den eisernen Mann zu unserem persönlichen Favoriten, was die Varietät in Marvel’s Avengers angeht.

© Square Enix

Offen und positiv ist uns der Schwierigkeitsgrad in „Marvel’s The Avengers“ aufgefallen. Selbst auf dem normalen Schwierigkeitsgrad ist ein stupides Durchklicken durch die Feinde nicht immer möglich und erfordert ein gewisses Maß an Übersicht in hitzigen Momenten. Wer daher stumpf schwere Angriffe wiederholt, wird nicht nur einmal zu Boden gehen – was in Summe zwar zu kaum Konsequenzen führt, aber zeigt, dass die Entwickler euch zumindest ein bisschen Gehirnschmalz abverlangen.

Insbesondere der bereits im Rahmen der Beta angepriesene Koop-Modus tut hier sein Bestes und hebt das Kampfgeschehen auf ein spaßiges Niveau, wenngleich die Avengers besonders mit vier verschiedenen Spielern einen leicht unkoordinierten Eindruck hinterlassen. Während manche Spieler die umherliegenden Items einsammeln wollen, stürzt sich die andere Hälfte bereits in den nächsten Kampf.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Marvel's Avengers Cover
Marvel’s Avengers Action PC, Google Stadia, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter