PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order: Offizielle Gameplay-Ankündigung: Zum EA Play-Event gibt es erste, richtige Spielszenen

Von Daniel Busch - News vom 05.05.2019 10:58 Uhr
© Electronic Arts

Electronic Arts kündigte offiziell an, dass erste, richtige Spielszenen zu „Star Wars Jedi: Fallen Order“ auf dem kommenden EA Play-Event im Vorfeld der E3 2019 gezeigt werden. Anlässlich des gestrigen Star Wars Day gab es außerdem weitere Neuigkeiten rund um Star Wars.

Auf der Star Wars Celebration 2019 im April wurde Star Wars Jedi: Fallen Order erstmals offiziell vorgestellt. Während der Messe gab es jedoch lediglich vorgerenderte Cutscenes zu bestaunen, von echtem Gameplay fehlte jede Spur. Das ändert sich jedoch schon recht bald. EA kündigte die Gameplay-Enthüllung jetzt offiziell an.

Das Rollenspiel "Star Wars Jedi: Fallen Order" von Respawn Entertainment verfolgt die Geschichte des jungen Jedi-Padawan Cal Kestis, der die Ereignisse um die Order 66 überlebte und sich als einer von nur wenigen noch existierenden Jedi vor dem Imperium auf der Flucht befindet. In dem Spiel meistert ihr Lichtschwertechniken sowie Machtfähigkeiten und stellt euch der imperialen Bedrohung entgegen.

Star Wars Jedi: Fallen OrderStar Wars Jedi: Fallen Order: Offizielle Vorstellung: Release, Trailer und alle Infos!

Erstes Gameplay zu "Star Wars Jedi: Fallen Order" auf dem EA Play-Event

Nachdem die erste Enthüllung von „Star Wars Jedi: Fallen Order“ gänzlich aus Cutscenes bestand, die noch keinen Einblick in das richtige Spiel gewährten, bekommen wir schon bald erstes Gameplay zu sehen. Wie Electronic Arts offiziell bekannt gab, werden wir im Rahmen des EA Play-Events das Spiel näher zu sehen bekommen und endlich erfahren wie sich das RPG wirklich spielt.

Das EA Play-Event ist eine eigene Veranstaltung von Electronic Arts, die im Vorfeld der E3 2019 stattfindet und vom 07. bis zum 09. Juni verschiedene Livestreams bietet. In etwa einem Monat bekommen wir also bereits richtige Einblicke in „Star Wars Jedi: Fallen Order“ präsentiert.

Zusätzlich gibt es auf der E3 2019 ebenfalls noch einige Eindrücke zu dem Titel zu sehen, vermutlich zum Beispiel während der Präsentation von Microsoft. Wir haben für euch die wichtigsten Pressekonferenzen und Präsentationen der E3 2019 hier aufgeführt.

Star WarsStar Wars: Original Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew verstorben

Weitere Besonderheiten zum Star Wars Day

EA feierte den gestrigen Star Wars Day mit einigen weiteren Ankündigungen. PC-Spieler können nun auf ein breiteres Angebot an Star Wars-Spielen im Origin Access Vault zurückgreifen. Die Anzahl der verfügbaren Spiele wurde auf über 25 Titel aufgestockt. Darunter befinden sich „Star Wars: Battlefront II“ aus dem Jahre 2005, „Star Wars: Shadows of the Empire“ und „Star Wars: Republic Commando“.

Spieler des aktuellen Star Wars: Battlefront 2 erhalten eine zeitlich limitierte Belohnung. So steht allen Spielern bis morgen Leia in ihrem Prinzessinengewand zur Verfügung. Sie wurde als Teil eines Community-Events freigeschaltet.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Star Wars Jedi: Fallen Order Action-Adventure PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Electronic Arts
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter