PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

Sony plant wohl PS5 Pro Enhanced-Siegel und exklusiven Pro-Modus

Von Patrik Hasberg - News vom 02.04.2024 10:18 Uhr
© YouTube: Lets Go Digital

In diesem Jahr soll laut verschiedener Insider die PlayStation 5 Pro erscheinen. Zwar hat sich Sony diesbezüglich bislang nicht offiziell zu Wort gemeldet, eine offizielle Ankündigung ist angeblich aber nicht mehr sonderlich weit entfernt.

Und nachdem wir bereits einen Großteil der Konsolen-Specs durch geleakte Dokumente erfahren haben, gibt es jetzt eine weitere interessante Neuigkeit, die erneut von Tom Henderson auf der Website Insider Gaming veröffentlicht wurde.

PS5 Pro: Gütesiegel und Pro-Modus

Wie der Brancheninsider berichtet, plant Sony das Siegel PS5 Pro Enhanced an Spiele zu vergeben, die die bessere Hardware der PS5 Pro nutzen, um eine höhere Bildrate und Auflösung zu bieten.

Konkret müssen Spiele für das PS5 Pro Enhanced-Siegel einen PS5 Pro-exklusiven Grafikmodus anbieten und damit laut dem Bericht mindestens eine der folgenden drei Anforderungen erfüllen. Dazu gehören:

  • Unterstützung von PSSR zur Hochskalierung der Auflösung auf 4K
  • Konstante 60 FPS
  • Die Integration von Raytracing-Effekten

Weiterhin heißt es, dass Spiele mit dem Label PS5 Pro Enhanced versehen werden können, wenn sie eine der folgenden vier Anforderungen erfüllen:

  • Erhöhte Zielauflösung für Titel, die auf der Standardkonsole mit einer festen Auflösung laufen.
  • Erhöhte maximale Zielauflösung für Titel, die auf der Standardkonsole mit variabler Auflösung laufen
  • Erhöhte Zielbildrate bei Titeln, die auf der Standardkonsole mit einer festen Bildrate laufen
  • Einbindung von PS5 Pro Raytracing-Effekten

Schließlich bezieht sich Tom Henderson in dem Bericht noch einmal auf die gesteigerte Performance der Konsole. Diese Daten stammen dabei aus internen Dokumenten von Sony, die an Insider Gaming gelangt sind.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Darin ist die Rede von schnellerem Arbeitsspeicher (28%) und einer schnelleren GPU (45%). Die PS5 Pro soll somit knapp doppelt so schnell wie die Standard-PS5 ausfallen und zudem über eine doppelt so hohe Rendering-Geschwindigkeit verfügen.

Spannend ist auch das neue Feature namens PlayStation Spectral Super Resolution, kurz PSSR. Ganz ähnlich zu DLSS von Nvidia oder FSR von AMD werden dadurch Spiele in einer geringeren Auflösung gerendert, ehe sie durch künstliche Intelligenz auf natives 4K skaliert werden können.

Der Flaschenhals wird aber wohl die CPU der PS5 Pro sein. Da hier lediglich die Taktrate um 10% nach oben geschraubt wurde, der Prozessor an sich aber identisch zu dem der Standard-PS5 ist.

Aus diesem Grund erklärt der Technikexperte und Digital Foundry-Gründer Richard Leadbetter, dass anspruchsvolle Spiele wie GTA 6 auf der PS5 Pro nicht unbedingt mit 60 FPS laufen werden.

Da Sony die PS5 Pro bislang nicht offiziell angekündigt hat, gibt es auch noch keinen genauen Releasetermin. Es wird aber angenommen, dass die neue Konsolenversion im Herbst 2024 erscheinen wird.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter