PLAYCENTRAL NEWS Sonic

Sonic 2: Kinofilm mit Jim Carrey und dem blitzschnellen Igel erhält eine Fortsetzung

Von Vera Tidona - News vom 02.06.2020 13:03 Uhr
© Paramount/Sega

Das Filmstudio Paramount Pictures und Entwickler Sega haben Anfang des Jahres mit Sonic the Hedgehog eine erste Verfilmung der beliebten Spielreihe erfolgreich in die Kinos gebracht.

Trotz anfänglichen Schwierigkeiten bei der Produktion und einem überarbeiteten Design des blauen Igels nach massiven Fan-Protesten, legte der Film schließlich einen hervorragenden Kinostart hin. Neben dem blitzschnellen blauen Igel zählt vor allem Jim Carreys Darstellung als durchgeknallter Bösewicht Dr. Ivo Robotnik aka Eggman zu den Highlights der Actionkomödie.

SonicSonic: Film: PewDiePie zeigt sich begeistert vom neuen Design des blauen Igels

Regisseur Jeff Fowler bestätigt Sonic 2

Nun soll der Erfolg mit einer Fortsetzung wiederholt werden: Regisseur Jeff Fowler hat bereits seine Rückkehr auf den Regiestuhl per Twitter bestätigt. Neben dem blitzschnellen blauen Igel sollen auch Jim Carrey und James Marsden als Sheriff Tom Wachowski in Sonic 2 wieder mitspielen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Bekommen wir endlich Super Sonic zu sehen?

Über die Handlung selbst wird bislang aber noch nichts verraten. Gerüchten nach dürfen sich Fans jedoch auf ein Erscheinen von Super Sonic freuen.

© Microsoft/Sega

In einem Interview mit Comic Book Anfang des Jahres bestätigte Regisseur Fowler bereits, dass ursprünglich schon im ersten Film die aus den Videospielen bekannte und beliebte Figur auftreten sollte. Da sie aber die Geschichte zu sehr überfrachten würde, wurde der Teil kurzerhand wieder aus dem Film gestrichen. Nun könnte Super Sonic in Teil 2 durchaus seine Berechtigung erhalten.

Für Kenner der Sonic-Spiele wie Sonic Forces ist die Figur kein Unbekannter: Dabei handelt es sich um unseren kleinen blauen Igel, der im normalen Zustand schon blitzschnell ist. Als Sonic jedoch in den Besitz des sogenannten Chaos Emeralds kommt, wird er um einiges schneller und sogar unverwundbar, tritt in gelb statt blau auf und nennt sich Super Sonic.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Kinostart im Jahr 2022 möglich

Sonic 2 wird erneut von den beiden Drehbuchautoren Patrick Casey und Joshua Miller verfasst, und von Neal H. Moritz („Fast & Furious“-Reihe) und Tim Miller (Regisseur von „Deadpool“) produziert. Ein Kinostarttermin steht zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht fest. Vielleicht klappt es ja schon im Laufe des nächsten Jahres, spätestens aber 2022.

SonicSonic: Film: So reagieren Fans auf die deutsche Stimme des blauen Igels

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Link als spielbarer Charakter? Warum Astro Bot schlussendlich doch kein Open-World-Titel geworden ist Elden Ring: Lore-Bibel für alle Fans zu einem saftigen Preis PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter