PLAYCENTRAL NEWS Skate 4

Skate 4: Release für PC offiziell jetzt bestätigt

Von Jonas Höger - News vom 27.08.2021 14:01 Uhr
Skate 3 wird mit Skate 4 fortgesetzt
© EA

Skate 4 ist ein bisschen wie der Geist, der ab und zu in der Besenkammer mit den Ketten rasselt: Er ist da, aber er hält sich extrem bedeckt, zeigt sich selten und eigentlich weiß man fast gar nichts über ihn.

Genauso schwebt der vierte Teil der gefeierten „Skate“-Simulation nämlich seit einiger Zeit durch den öffentlichen Raum. Nach dem Reveal letztes Jahr wurde nur eine einzige Frage, nämlich ob ein Nachfolger erscheint, beantwortet. Jedoch nur, um dann einen Haufen neuer Fragezeichen auf die Gesichter der Fans zu zaubern. Wenigstens eines dieser Fragezeichen wurde nun netterweise weggewischt.

Die Infos zu Skate 4 sind rar gesät, aber es kommt für PC

Denn wie der offizielle Twitter-Account der „Skate“-Reihe verkündete, erscheint die heiß ersehnte Simulation offiziell für den PC. Dabei handelt es sich um die erste bislang bestätigte Plattform, auch wenn die Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft eindeutige Anwärter sein dürften. Diese Neuigkeit ist auch deshalb so überraschend, weil kein anderer Skate-Titel bislang auf dem Heimcomputer gelandet ist.

Mehr als einen 11-sekündigen Teaser ohne Gameplay bot die Ankündigung aber nicht. PC-Spieler*innen dürfen sich also freuen, werden aber genau wie alle anderen weiter im Dunkeln gelassen. Denn die bisherigen Infos zu „Skate 4“ halten sich, gelinde gesagt, in Grenzen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Einen Releasetermin oder -zeitraum? Gibt es nicht. Gameplay? Nicht vorhanden. Nicht mal einen offiziellen Namen hat man bislang verraten, denn „Skate 4“ ist eigentlich mehr die liebevolle Bezeichnung der Fans für den Nachfolger. Nun, statt den Kopf in den Sand zu stecken, hilft nur viel Geduld. Schließlich beteuerte man vor einem Monat mit einem Teaser-Trailer: „We’re working on it.“

Damit sich das Warten auf den Titel nicht wie Stillstand anfühlt, könnt ihr ja vielleicht das eigene Board noch einmal herausholen, bevor sich der Sommer dem Ende zuneigt.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Amtierender Arenaleiter und Soulsborne-Veteran mit Zweihänder-Fetisch. Der Joker der Japano-Games, egal ob Danganronpa-Nische oder Xenoblade-Mainstream. Außerhalb der virtuellen Welt am liebsten zwischen Jazz und Literatur unterwegs."
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter