PLAYCENTRAL GUIDES Diablo Immortal

Skarn besiegen in Diablo Immortal – so einfach gehts!

Von Redaktion PlayCentral - Guide vom 22.06.2022 16:39 Uhr
© Blizzard

In dieser Lösung erfahrt ihr alles über den alles zerberstenden Boss Skarn, der uns in Diablo Immortal buchstäblich die Hölle heiß macht. Und allem voran lernt ihr einen Weg kennen, ihn mit einfachen Mitteln zu besiegen. Wenn ihr euch aktuell an Skarn die Zähne ausbeißt, lest diese Tipps und Tricks aufmerksam durch, um ihn beim nächsten Versuch entspannt zu meistern.

Skarn wartet in der Grube der Qual – Tipps und Tricks

Skarn begegnet uns erst im späten Spielverlauf von „Diablo Immortal“. Doch die Tatsache, dass wir bis hierhin schon eine recht moderate Kampfwertung (Combat Rating) vorweisen können und viele Diener der Schatten vernichtet haben, lässt den Höllenfirst recht kalt.

Doch zuerst müssen wir alle vier Erzengel besiegen, die ebenfalls mächtig an Schlagkraft besitzen, bevor wir die Hölle des Löwen betreten können. Und dann kann es auch schon losgehen, steigt in die Grube der Qual (Pit of Anguish) hinab.

Um die Grube der Qual betreten zu können, benötigt ihr einen Level von 56. Jedes Level darüber kommt euch natürlich zugute. Am Ende des Dungeons wartet schon der blutrünstige Skarn auf euch.

Unser Tipp: Wenn ihr dem Schatten- oder Unsterblichen-Klan angehört, wird es euch einfacher gemacht, den Dungeon aufzuräumen. Hier erfahrt ihr, wie ihr ein Teil der jeweiligen Fraktion werdet.

Kampf gegen Skarn in mehreren Phasen

Den Kampf gegen Skarn werdet ihr erfolgreich meistern. Allerdings solltet ihr beachten, dass eine Movement-Fähigkeit extrem wichtig ist, um einigen Angriffen auszuweichen. Ihr solltet also in jedem Fall einen Skill ausrüsten, der euch einen schnell Jump in eine gewünschte Richtung vornehmen lässt.

Kampfphase 1: Angriffe lernen!

Dämonische Feuerbälle: Der erste Spezialangriff ist der dämonische Feuerball. Weicht den dämonischen Feuerbällen immer wieder aus. Sie sehen fast so aus wie die normalen Feuerbälle, sind aber etwas größer. Geht also auf Distanz und springt von links nach rechts oder von rechts nach links.

Klapprige Höllendiener: Vorsicht vor den Dienern von Skarn. Diese schießen kleine Feuerbälle. Wenn ihr selbst über Minions verfügt, beschwört sie und lasst sie auf die Diener los. Es empfiehlt sich, diese erst einmal auszuschalten. Sie sind nun auch nicht besonders hartnäckig.

Laserstrahl aus der Hölle: Und nun kommen wir zum Laserstrahl. So ein Laser ist schon eine feine Sache – für euch weniger, für Skarn da schon eher. Aber auch hier könnt ihr mit einem Manöver ausweichen. Ihr müsst im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn laufen, um ausweichen zu können. Entscheidet euch also schnell für eine Richtung und zieht es durch, ansonsten holt euch der Laserstrahl ein.

Der letzte Angriff ist deshalb so gefährlich, weil ihr von einem Angriff sterben könntet. So machtvoll ist er. Am Anfang müsst ihr deshalb all diese Fähigkeiten kennenlernen, bevor ihr sie erfolgreich dodgen könnt. Das ist wichtig für die nächste Phase.

Diesem Angriff könnt ihr einfach ausweichen, indem ihr euch zwischen die Feuerbälle stellt. © Blizzard

Kampfphase 2: Spiegelbilder

Denn als wären diese Attacken nicht schon genug, hat Skarn noch ein Ass im Ärmel. Wenn ihr seine Lebensanzeige um ein Drittel reduziert, beschwört er Unsterbliche Wächtervisionen (Immortal Guardian Visions), die den spielbaren Klassen im Spiel entsprechen.

Ihr kämpft also wie im PvP gegen Barbaren, Dämonenjäger und so weiter. Es sind jedoch NPCs. Idealerweise konzentriert ihr euch zunächst auf die mächtigen Barbaren, da diese doch recht gut austeilen und einstecken können.

Und wenn ihr alle Spiegelbilder besiegt habt, kann es auch schon weitergehen mit der Skarn-Klopperei. Weicht seinen neuartigen Feuerbällen aus, die er gleichzeitig in sieben Richtungen verschießt.

Bei rund der Hälfte der Lebenspunkte geht das ganze Spiel dann noch mal von vorn los. Dan ruft er wieder die Wächtervisionen, denen ihr ordentlich Zunder macht.

Kampfphase 3: Wer ist der echte Skarn?

Doch das war es dann noch nicht gewesen. Wenn ihr ihm zwei Drittel seines Lebens beraubt habt, er also schon beinahe aus dem letzten Loch pfeift, geht es in die dritte und finale Kampfphase über.

Skarn verschwindet und taucht mit drei Trugbildern seiner Selbst auf. Ihr habt dann lediglich 9 Sekunden Zeit, um den echten Boss zu finden. Wenn euch das misslingt, tauchen sie erneut zufällig an einem Platz auf und bekommen zu eurer Bestrafung sogar noch die Lebenspunkte wieder. Ihr müsst also wirklich schnell sein.

Wen haben wir denn hier? Etwa den echten Skarn? © Blizzard

Wie finde ich den echten Skarn? Natürlich gibt es einen kleinen Trick, wie ihr den echten Skarn ausfindig machen könnt. Unterhalb des echten Skarns befindet sich ein kleiner, roter Kreis. Das zeigt euch in Sekundenschnelle, wer der echte Skarn ist.

Wenn ihr alles richtig gemacht hat, versucht er es nochmal mit seinem üblichen Skill-Set, aber diese Angriffe kennen wir jetzt bereits? Mit 15 Prozent an Lebenspunkten geht es dann noch einmal in die Fragerunde, wo sich der echte Skarn versteckt hält, und dann habt ihr es schließlich geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Diablo Immortal Produkt
Diablo Immortal MMORPG Android, iOS
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER NetEase
KAUFEN
Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen 7 vs. Wild Knossi 7 vs. Wild Staffel 2: Teilnehmer – Diese fünf Personen haben bereits zugesagt – Update PS Plus: 8 Gründe, warum sich die Premium-Mitgliedschaft für mich richtig lohnt! PS Plus Collection PlayStation Plus PS Plus Premium & Extra: Liste aller Spiele im neuen PlayStation-Service
7 vs. Wild - Sascha Huber oder Marc Robert Lehmann 7 vs. Wild Staffel 2: Absage & Zusage – Wer ist dabei? Robert Marc Lehmann oder Sascha Huber PS Plus Extra & Premium im TEST: Nur eine der beiden Varianten lohnt sich Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Stranger Things 4: Wer ist Vecna? 7 vs. Wild - Staffel 2 2. Staffel zu 7 vs. Wild offiziell angekündigt: Location, Challenges, Termin & Ausstrahlung – Update Diablo Immortal: Vitaath der zitternde Tod finden und besiegen (Guide) Diablo Immortal: Den Raid-Boss Vitaath der zitternde Tod finden und besiegen, so geht´s (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS