PLAYCENTRAL NEWS Return to Monkey Island

Return to Monkey Island: Ron Gilbert von Fan-Reaktionen enttäuscht

Von Maike Apelt - News vom 10.05.2022 09:42 Uhr
Return to Monkey Island
© Lucasfilm Games | Devolver Digital | Terrible Toybox

Vor etwa einem Monat, im April 2022, wurde nach über 30 Jahren Return to Monkey Island, ein neuer Teil der „Monkey Island“-Reihe, angekündigt. Dazu kehrt Ron Gilbert zum Entwicklerstudio zurück und kümmert sich selbst um den neuen Titel. Kurz darauf sind erste Screenshots aufgetaucht und zeigen ein sehr ungewohntes Bild: Ein deutlich veränderter, neuerer Grafikstil.

Dass scheinbar nicht die vertraute Pixelgrafik für das Spiel verwendet wurde, stieß vielen Fans der Reihe sauer auf. Jetzt hat sich Ron Gilbert in seinem Blog unter anderem zur Reaktion der Fans geäußert.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Gilbert enttäuscht von Reaktionen der Fans zum Grafikstil

Schon kurz nachdem die Screenshots zum Spiel aufgetaucht sind, war der Trubel um den Grafikstil groß. Viele freuten sich einfach nur auf das Spiel. Andere wiederum entrüsteten sich darüber, dass der neue Titel der Reihe in ungewohntem Glanz erscheint. Ron Gilbert selbst ist enttäuscht von der Reaktion der Fans:

„Es ist ironisch, dass die Leute, die nicht wollen, dass ich das Spiel mache, das ich machen will, einige der Hardcore-Fans von Monkey Island sind. Und das ist es, was mich bei all den Kommentaren traurig macht.“

Die Fans haben sich wahrscheinlich gewünscht, in der Zeit zurückreisen zu können und mit dem neuen Teil der Reihe den alten Flair zu erleben. Da ihnen diese nostalgische Reise nun verwehrt bleibt, sind viele enttäuscht.

„Aber wenn ich ein weiteres Monkey Island machen würde…“

Vor neun Jahren hatte Gilbert schon einmal einen Eintrag in seinem Blog verfasst, in dem es darum ging, ob es einen weiteren „Monkey Island“-Teil geben wird. In den ersten beiden von insgesamt 17 Punkten konnte Gilbert nicht deutlicher zum Ausdruck bringen, dass es keinen weiteren Teil geben wird.

Die restlichen 15 Aussagen allerdings folgten auf den Satz: „Aber wenn ich ein weiteres Monkey Island machen würde…“. In seinem letzten Punkt stellte Gilbert damals schon fest:

„Das Spiel wäre das Spiel, das ich machen wollte. Ich will nicht unter dem Druck stehen, das Spiel zu machen, das ihr von mir wollt. […] Ich würde Dinge zeigen, die mich aufgeregt oder amüsiert haben. Wenn ihr mich das machen lasst, werdet ihr das Spiel lieben. Das verspreche ich.“

Und Ron Gilbert macht gerade genau das: Das Spiel, dass er sich vorstellt. Er hatte Sorge, dass Disney bei seinem Vorhaben so nicht mitspielen würde, aber das Unternehmen ließ sich auf seine Vorstellungen ein. Und die noch skeptischen Fans wird er bestimmt auch überzeugen können.

Return to Monkey IslandMonkey Island: Erste Screenshots veröffentlicht – So anders sieht der neue Teil aus

Wie findet ihr den Grafikstil von Return to Monkey Island? Diskutiert das Thema gerne in den Kommentaren!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x