PLAYCENTRAL NEWS PUBG

PUBG: Update für Woche 16 ist auf Steam

Von Dustin Martin - News vom 12.07.2017 12:30 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Entwickler Bluehole hat ein neues Update zum Battle-Royale-Shooter Battlegrounds veröffentlicht. Was in der Woche 16 neu in PUBG ist, erfahrt ihr in den aktuellen Patchnotes.

Der Battle-Royale-Shooter PUBG: Battlegrounds ist ein durchaus lobenswertes Beispiel für gelungenen Early Access. Nun hat Entwickler Bluehole Informationen zum wöchentlichen Update bekannt gegeben, das in Kürze ausgerollt wird.

Game Director Playerunknown enthüllte, dass im Week 16 Patch unter anderem der Zoom nach einer Wiederbelebung entfernt wurde. So wird nach dem Respawn bzw. Retten eines Mitspielers keine größere, automatische Anzeige mehr geben.

PUBGPUBG: Fahrrad offenbar als Vehikel geplant

Bugfixes und neue Server

Der Fokus des Woche 16-Updates liegt aber auf zahlreichen Fehlerbehebungen. Demnach bleibt das Flugzeug, in dem die Spieler am Anfang einer Runde spawnen, manchmal nicht mehr einfach stehen. Außerdem wurden Bugs behoben, die in 4:3-Auflösung auftauchten.

Das neue Battlegrounds-Update wird noch heute auf die Test-Server aufgespielt. Wenn alles glatt läuft und keine neuen Fehler oder Performance-Einbrüche festgestellt werden, werden sie am morgigen Donnerstag auf den Live-Servern veröffentlicht.

PUBGPUBG: Wüstenlandschaft: Bilder teasern neue Karte an

Battlegrounds Week 16 Update – Steam Early Access

Client Performance:

  • Das Flugzeug, das die Air Drops abwirft, wurde optimiert
  • UI-Performance verbessert

Fehlerbehebungen:

  • Fehler behoben, durch den das Startflugzeug zum Beginn einer Runde unbeweglich wurde
  • Ein Fehler bei der Inventar-Anzeige in 4:3-Auflösung wurde behoben
  • Man kann den Bildschirm seiner Teamkameraden nun immer in Farbe beobachten
  • Man kann Waffen nicht länger von einem Fahrzeug unter Wasser aus abfeuern
  • Fehler behoben, durch den man Magazine an bestimmten Stellen der Startinsel (Lobby) nicht aufheben konnte
  • Man muss nicht länger die F-Taste drücken, um Türen zu passieren, die von einer Granate oder durch Bomben der roten Zone zerstört wurden
  • Wenn man ausgeknockt wird, während man zoomt, wird man nun nach dem Wiederbeleben nicht mehr zurück in den Zoom-Modus versetzt
  • Fehler behoben, durch den man Granaten nicht regelmäßig abwerfen konnte
  • Fehler behoben, durch den die ausgerüstete Waffe nicht im HUD angezeigt wurde, wenn man die Waffe mit einer Zahlentaste wechselt während man das Inventar offen hat

PUBG Survival PC, Xbox One
PUBLISHER Bluehole Studio
ENTWICKLER Bluehole Studio
KAUFEN
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter