PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

Weil PS5 so schnell ist: Epic Games musste Teile der Unreal Engine 5 umschreiben

Von Patrik Hasberg - News vom 05.06.2020 11:28 Uhr
PS5 Epic Games
© Epic Games

Mitte Mai hatte Epic Games im Rahmen eines Livestreams zum Summer Games Fest eine 9-minütige Unreal Engine 5-Demo mit dem Titel „Lumen in the Land of Nanite“ gezeigt. Dabei lief das Spiel laut Aussage der Verantwortlichen auf einem Dev-Kit der PlayStation 5.

PlayStation 5PlayStation 5 wird laut Epic CEO Tim Sweeney die Spieleentwicklung revolutionieren

Epic Games passte Unreal Engine extra für die PlayStation 5 an

In einem Gespräch betonte Tim Sweeney, CEO von Epic, dass Spielekonsolen der nächsten Generation, insbesondere die PS5 von Sony, Änderungen in der Spieleentwicklung bewirken werden, die weit über einen Sprung der Grafikqualität hinausgehen. Besonders interessant seien dabei die benutzerdefinierten SSDs, die sehr hohe Geschwindigkeiten versprechen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Im Rahmen eine Interviews mit der Webseite VG24/7 sprach Nick Penwarden, Vice Presiden of Engineering bei Epic Games, unter anderem über die proprietäre SSD-Technologie von Sony.

„Die PlayStation 5 bietet einen enormen Sprung in der Computer- und Grafikleistung, aber auch die Speicherarchitektur ist etwas ganz Besonderes.“

„Durch die Möglichkeit, Inhalte mit extremer Geschwindigkeit zu streamen, können Entwickler dichtere und detailliertere Umgebungen erstellen und so unsere Meinung zum Streaming von Inhalten ändern. Es ist so beeindruckend, dass wir unsere zentralen E / A-Subsysteme für Unreal Engine unter Berücksichtigung der PlayStation 5 neu geschrieben haben“, fügte er hinzu.

Zwar verfügt auch die kommende Xbox Series X über NVMe-SSDs, doch Sony soll die Übertragungsgeschwindigkeit noch weiter gesteigert haben, weit über das hinaus, was selbst bei den teuersten heute erhältlichen Consumer-Produkten möglich ist. Damit ist die PS5 wohl ebenfalls noch einmal schneller als die Xbox Series X, zumindest was den verbauten Speicher betrifft.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin GTA Online: Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint am 25. Juni PS Portal bekommt neues Update 3.0.0, jetzt funktionieren auch öffentliche WLAN-Netzwerke MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter